Der amerikanische Hersteller von Fototaschen thinktank hat passend zur PMA seine Taschenkollektion für das Frühjahr präsentiert. Mit dem Logistics Manager wurde ein Trolly ins Programm aufgenommen, der Anwendern helfen soll, auch umfangreichste Ausrüstungen sicher und schnell zu transportieren. Für den Normalanwender wesentlich interessanter sind die neuen Retrospective-Taschen, die es in drei verschiedenen Größen gibt.

Die Taschen sind robust verarbeitet und bietet Platz für eine DSLR mit angesetztem 2,8/70-200 mm-Objektiv. Zusätzlich wird es in der Retrospective-Serie auch reine Objektiv-Taschen geben, die auf den Namen Lens Changer hören. Es können wahlweise zwei oder drei Objektive untergebracht werden. Abgerundet wird das neue Versionen der Hydrophobia-Serie, die Kameras im Einsatz vor Regen schützen soll. Künftig kann entweder eine Kamera mit 2,8/70-200 mm-Objektiv geschützt werden, oder aber zusätzlich auch en Blitz eingesetzt werden. 

 

Original Pressemeldung:

Logistics ManagerTM
Der 76 cm hohe Trolley wurde speziell für die Fotografen entwickelt, die für ihre Arbeit unterwegs umfangreiches Fotoequipment wie z.B. Mittel- oder Großformatsysteme und mobile Blitzanlagen mit Zubehör transportieren müssen. Als erstklassiges Arbeitstier empfiehlt sich der Trolley so für Werbe- und Hochzeitsfotografen, genauso wie für Event- oder Sportfotografen. Wesentlich größer gestaltet als der Airport Security ist der Logistics Manager in der Lage Akku-Generatoren, Blitzköpfe, Lampenstative und –schirme sowie Reflektoren, oder eben auch Kameraausrüstungen zu verstauen. Der Roller verfügt über eine großzügig dimensionierte dehnbare Vordertasche in der z.B. Kabel, Faltreflektoren und anderes Zubehör für den schnellen Zugriff bereitgehalten werden können.

Die obere Fronttasche bietet eine Reihe von Organizerfächern zweilagig gestaltet, mit und ohne Reißverschluss, als Netztasche oder mit Klarsichtfenster. Die ebenfalls dehnbaren Taschen auf beiden Seiten des Trolleys nehmen ein Stativ oder mehrere Lampenstative auf, die mit den mitgelieferten Stativgurten gesichert werden. Zusätzlich wird eine am Trolley anzubringende Stativhalterung mitgeliefert. Optimale Handhabung versprechen der ausziehbare Teleskopgriff, und die drei großen Tragegriffe an der Ober- und Längs- sowie an der Unterseite des Koffers. Auf der Rückseite finden sich zwei Kufen zum Schutz des Koffers beim Ablegen auf dem Boden, bzw. Be- und Entladen aus Fahrzeugen.

Im Lieferumfang befinden sich zwei neue, extra für den Logistics Manager entworfene Klarsichttaschen (im Stil der bereits bekannten Cable Management 10 Taschen) mit Visitenkartenfach, und zusätzlichem Beschriftungsfeld auf der Stirnseite wenn die Taschen im Hochformat im Koffer verstaut werden. Der über die Längsseite zu öffnende Deckel des Hauptfachs wird in weit geöffneter Position gehalten und ermöglicht komfortablen Zugriff auf den Inhalt des Trolleys sowie die Klarsichttaschen im Deckel. Im Lieferumfang befinden sich eine Vielzahl von Trennwänden, teilweise mit verstärktem Kunststoff ausgestattet, die eine optimale Einteilung für Kameraausrüstung und / oder Blitzanlage ermöglichen. Am Logistics Manager kommen neue robuste Rollen zum Einsatz die durch entsprechend dimensionierte Schraubbolzen gehalten werden. Zur weiteren Ausstattung gehört ein verstaubares Stahlkabel mit Schloss, eine ID-Platte mit Seriennummer die beim Hersteller registriert werden kann, sowie ein TSA Zahlenschloss mit dem der Reißverschluss des Hauptfachs gesichert werden kann. Wie bei allen thinkTANK photo Taschen und Trolleys wird ein nahtversiegelter Regenschutz mitgeliefert.

  • Außenmaße Trolley: 76x38x30,5 cm
  • Innenmaße Trolley: 70×35,5×25,5 cm
  • Gewicht: 7 kg ohne Einteilungen oder Zubehör
  • 11 kg mit allen Einteilungen und Zubehör
  • Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 599,00 Euro

Die RetrospectiveTM Kollektion
Für den Anfang umfasst die Retrospective Serie die drei Foto-Schultertaschen Retrospective 10, 20 und 30, sowie die zwei reinen Objektiv-Schultertaschen Retrospective Lens Changer 2 und 3. Entwickelt für den professionellen Fotografen der in der Menge und in jeder Situation unauffällig sein will – oder muss. Die thinkTANK photo Designer haben zu diesem Zweck das Aussehen und die Haptik an die Fototaschen der „Alten Schule“ angelehnt um diese mit Funktionen und Technologien der „Neuen Schule“ – abgestimmt auf die Anforderungen des digitalen Zeitalters – zu vervollkommnen. Weiche und geschmeidige Materialien die sich dem Körper anschmiegen, Farben abgeleitet und beeinflusst von der Natur, und die Eigenschaften und Qualität die Sie von thinkTANK photo Produkten erwarten, finden sich in dieser Kollektion wieder. Alles in allem eine Serie von Kamerataschen voll individuellem Charakter und kompromissloser Qualität, beeinflusst durch die Vergangenheit und wie geschaffen für professionelle Fotografen.

RetrospectiveTM 10, 20 & 30
Die unauffällige äußere Erscheinung ohne Herstellerhinweis oder –logo verrät nichts über die wertvolle Kameraausrüstung im Inneren der Taschen. Je nach Modell fassen die Retrospective Taschen bis hin zu einer Profi-DSLR auch mit angesetztem 2,8/70-200 mm Objektiv und umgekehrter Gegenlichtblende, zusätzliche Objektive und je Vordertasche ein weiteres Profi DSLR Gehäuse. Parallel zum Hauptfach angeordnet findet sich ein großzügiger Bereich mit Organizerfunktion in dem übersichtlich z.B. Ersatz-Akkus, Stifte, Notizblock und Speicherkartenetuis verstaut werden können. An den Stirnseiten außen  befindliche Taschen und Schlaufen erlauben die Aufnahme weiteren Zubehörs. Auf der Innenseite des Taschendeckels, der mit Klettverschluss gesichert, oder bei Bedarf geräuschlos bedient werden kann, befindet sich ein Klarsichtfach für Visitenkarten. Der anschmiegsame Tragegurt verfügt über eine flexible, rutschfeste Schulterauflage mit Polsterung. Der Tragegriff kann abgenommen werden. Ein nahtversiegelter Regenschutz gehört zum Lieferumfang. Das Material der Retrospective Kollektion ist wahlweise Pinestone Cotton Canvas oder Black Poly Canvas.

RetrospectiveTM 10

  • Außenmaße: 33×26,7×17,8 cm
  • Innenmaße: 30,5x24x15,2 cm
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 149,00 Euro
  • Lieferbar voraussichtlich Juli 2010

RetrospectiveTM 20

  • Außenmaße: 33×30,5×17,8 cm
  • Innenmaße: 30,5×29,8×15,2 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 159,00 Euro
  • Lieferbar voraussichtlich Juli 2010

RetrospectiveTM 30

  • Außenmaße: 43,2×26,7×17,8 cm
  • Innenmaße: 40,6x24x15,2 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 179,00 Euro
  • Lieferbar voraussichtlich Juli 2010

RetrospectiveTM Lens Changer 2 & 3

Je nach Modell verfügen die Lens Changer über zwei bzw. drei fixe Fächer für die Aufbewahrung von Wechselobjektiven bis zu einer Größenordnung eines 2,8/70-200 mm Objektivs mit umgekehrter Gegenlichtblende. Auf der Rückseite der Tasche findet sich ein Fach mit Organizerfunktion in dem übersichtlich kleineres Zubehör, Stifte, Notizblock und Speicherkartenetuis verstaut werden können. Auf der Innenseite des Taschendeckels, der mit Klettverschluss gesichert, oder bei Bedarf geräuschlos bedient werden kann, befindet sich ein Klarsichtfach für Visitenkarten. Der anschmiegsame Tragegurt
verfügt über eine flexible, rutschfeste Schulterauflage mit Polsterung. Ein nahtversiegelter Regenschutz gehört zum Lieferumfang. Das Material der Retrospective Kollektion ist wahlweise Pinestone Cotton Canvas oder Black Poly Canvas.

RetrospectiveTM Lens Changer 2

  • Außenmaße: 26×28,5×12,5 cm
  • Innenmaß jeder Objektivtasche: Durchmesser 11,5 Höhe 25,5 cm
  • Gewicht: 0,8 kg
  • Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 99,00 Euro
  • Lieferbar voraussichtlich Juli 2010

RetrospectiveTM Lens Changer 3

  • Außenmaße: 38x30x12,5 cm
  • Innenmaß jeder Objektivtasche: Durchmesser 11,5 Höhe 25,5 cm
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 119,00 Euro
  • Lieferbar voraussichtlich Juli 2010

HydrophobiaTM 70-200
Regenschutz für DSLR oder Profi-DSLR Kameras mit Teleobjektiven bis zur Größenordnung eines 2,8/70-200 mm mit Innenfokussierung. Einmal an der Gegenlichtblende des Objektivs befestigt, kann der wasserdichte Regenschutz schnell über Objektiv und Kamera gestülpt werden. Ein in den Regenschutz integrierter „Objektivdeckel“ schützt die Frontlinse der Optik bei Nichtbenutzung. Auf der Rückseite befinden sich eine integrierte Okularabdeckung und ein Klarsichtfenster für die Monitorbetrachtung von Digitalkameras. Der Regenschutz kommt mit Tragegurt und Netztasche. Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 139,00 Euro

HydrophobiaTM Flash 70-200
Regenschutz für DSLR oder Profi-DSLR Kameras mit Teleobjektiven bis zur Größenordnung eines 2,8/70-200 mm mit Innenfokussierung. Inklusive einer Klarsichtabdeckung für ein im Blitzschuh der Kamera eingesetztes Blitzgerät. Einmal an der Gegenlichtblende des Objektivs befestigt, kann der wasserdichte Regenschutz schnell über Objektiv, Blitzgerät und Kamera gestülpt werden. Ein in den Regenschutz integrierter „Objektivdeckel“ schützt die Frontlinse der Optik bei Nichtbenutzung. Auf der Rückseite befinden sich eine integrierte Okularabdeckung und ein Klarsichtfenster für die Monitorbetrachtung von
Digitalkameras. Der Regenschutz kommt mit Tragegurt und Netztasche. Unverbindlicher Verkaufspreis inkl. gesetzlicher MwSt.: 145,00 Euro

Benötigtes Zubehör für HydrophobiaTM Regenschutz:

  • Augenmuscheladapter EP-C für Canon SLR Kameras, außer 1D / 1Ds Mark III
  • Augenmuscheladapter EP-CMIII für Canon 1D / 1Ds Mark III
  • Augenmuscheladapter EP-N für Nikon SLR Kameras mit eckigem Okular wie z.B. D50, D70, D80, D200, D300
  • Augenmuscheladapter EP-NSI für Nikon SLR Kameras mit rundem Okular wie z.B. D2Xs, D2Hs, D3

Über den Autor