Samsungs neue Kompaktkamera ES73 soll sich für Entdeckungstouren eigenen, besitzt sie doch ein stabiles Metallgehäuse. Der Sensor kommt mit 12 MPix daher, das Display bringt es auf 2,7 Zoll. Das verbaute Objektiv kann ein optisches 5x-Zoom vorweisen. Preislich zeigt sich die ES73 attraktiv, soll sie doch für 179 Euro ab März zu haben sein.

 

Original Pressemeldung:

Samsung hat mit der ES73 eine kompakte Digitalkamera für vielseitige Einsatzmöglichkeiten entwickelt. Mit einer robusten Ausstattung ist sie auch in komplizierten Umgebungsbedingungen einsetzbar. Die ES73 bietet Fotografen alle Vorzüge der modernen, unkomplizierten Digitalfotografie für alle schönen und aufregenden Erinnerungen, die in hervorragender fotografischer Qualität festgehalten werden sollten.
Im Fernen schweifen oder auf Tuchfühlung gehen

Die Samsung ES73 gibt dem engagierten Fotografen mit einem 5fach optischen Zoom und 27 mm Weitwinkel alle Voraussetzungen für die Entdeckung der Welt an die Hand. Weiter entfernte Motive lassen sich spielend nah heran zoomen, breite Ansichten kommen per Weitwinkel garantiert ins Bild. Auf dem 6,85 cm (2,7 Zoll) messenden, intelligenten LCD-Monitor behält der Fotograf sein Motiv fest im Blick. Und wer im Nachhinein noch mehr aus seinen schönsten Aufnahmen machen möchte, dem bieten 12 Millionen Pixel beste Möglichkeiten für Ausschnittvergrößerungen.

Verliert der Fotograf bei seiner Arbeit einmal seinen festen Stand oder wird die Hand zittrig, geht ihm die digitale Bildstabilisation der Kamera zur Hand. Diese sorgt für gelungene Freihandfotografien, selbst bei langen Brennweiten und Verschlusszeiten. Der Trick dabei: Die Kamera fertigt automatisch zwei Fotos an. Die erste (unterbelichtete) Aufnahme mit schneller Verschlusszeit liefert die Schärfeinformation zum Motiv, das zweite (exakt belichtete, aber eventuell verwackelte) Bild sorgt dank langer Verschlusszeit für die Farbinformation. Diese beiden Belichtungen verschmelzen vollautomatisch zu einem perfekten Ergebnis.
Bestens gerüstet für alle Fotosituationen

Manche Ereignisse erfordern schnelles Handeln. Ein Druck auf den Auslöser und der gewünschte Augenblick sollte erfasst sein – langwierige Einstellungen lassen oftmals das schönste Motiv aus dem Blickfeld verschwinden. Hier braucht man eine Kamera, die auf alles vorbereitet und blitzschnell einsatzfähig ist. Ein Fall für die Samsung

ES73, denn diese Kamera denkt mit. Mit ihrer Smart-Auto-Funktion erkennt sie selbstständig die jeweilige Situation und sorgt automatisch für die passende Einstellung. Der Fotograf muss nur noch den Auslöser betätigen. Für nachtaktive Entdecker ist die ES73 mit speziellen Nacht-Funktionen ausgerüstet, die automatisch je nach Beleuchtungssituation für korrekte Schärfe und Belichtung sorgen.
Personenfotos kommen mit dem System für perfekte Porträts besonders gut zur Geltung. Die ES73 erkennt von sich aus Personen auf dem Motiv, auch wenn sie nicht im Mittelpunkt der Aufnahme stehen. Automatisch wird für eine angemessene Belichtung und Schärfe gesorgt, so dass die Gesichter sicher und gut ins Bild kommen. Die Kamera identifiziert selbstständig komplizierte Porträt-Situationen wie Nacht- und Gegenlicht-Porträt und veranlasst eine angemessene Einstellung. Die Blinzel- und Lächelerkennung sorgt zudem dafür, dass auch wirklich im richtigen Moment ausgelöst wird. Automatisch erstellt die Kamera weitere Aufnahmen, wenn Personen zum Beispiel mit geschlossenen Augen aufgenommen wurden. Der innovative Beauty-Shot-Modus kann aus jedem Porträt eine wahre Schönheit zaubern. Auf Wunsch retuschiert die ES73 die Gesichtshaut, kaschiert Unebenheiten und Unreinheiten der Haut und verleiht dem Porträt automatisch einen weichen und angenehmen Ausdruck.

Auch Bewegtbilder meistert die Samsung ES73 mühelos: Sie zeichnet Videos mit einer Auflösung von 640 x 480 und 30 Bildern pro Sekunde auf. Dabei kann auch auf den optischen Zoom zugegriffen werden. Bis zu zwei Stunden Aufzeichnungsdauer stehen mit der ES73 zur Verfügung. Damit kann die Videokamera auch einmal getrost zu Hause gelassen werden.

Als Speichermedien akzeptiert die ES73 SD- oder SDHC-Karten. Letztere können bis zu einer garantierten Kapazität von 8GB verwendet werden. Viel Power für das Fotografieren und Filmen bietet der Lithium-Ionen-Akku der Samsung ES73.

Die Samsung ES73 ist ab März 2010 zum Preis von 179,- Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) in den Farbvarianten Schwarz und Silber im Handel verfügbar.

 

Über den Autor