Am 17. April veranstaltet die Fotoakademie Köln einen Tag der offenen Tür. Wer sich für den Ausbildungslehrgang zum Fotografen interessiert, dem stehen in den Räumen der Akademie die Dozenten für Fragen bereit.

 

Original Pressemeldung:

Die Fotoakademie-Koeln veranstaltet am Samstag, den 17. April 2010 von 11:00 bis 15:00 Uhr ihren Tag der Offenen Tür. In ihren Räumen am Eigelstein 80-88, 50668 Köln (Innenstadt Nahe Dom/Hauptbahnhof) stehen Dozenten der Akademie für alle Fragen rund um den Ausbildungslehrgang Fotograf/in zur Verfügung (Zulassung, Stundenplan, Ziele, Ablauf, Kosten, Abschluss). Teilnehmer/innen der beiden aktuellen Jahrgänge zeigen eine Ausstellung ihrer Fotos und ihre Mappen und geben Auskunft zum Ablauf der Ausbildung und zu ihren Erfahrungen als angehende Fotoprofis.

Dis neue Klasse startet Ende August 2010, Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2010. Weitere Auskünfte erteilt Oliver Rausch unter 0221 – 710 56 56; auf www.Fotoakademie-Koeln.de gibt es zusätzliche Informationen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Über den Autor