Der amerikansiche Anbieter Thinktank hat mit dem neuen Hydrophobia 70-200 ein Gadget im Angebot, das für den kalten Winter wie gemacht zu sein scheint. Ein Nackengurt ist fest mit dem Regenschutz verbunden, der ideal für eine DSLR samt 70 – 200 mm Teleobjektiv geeignet sein soll. Um die Handhabung möglichst einfach zu gestalten sind ein Objektivdeckel, eine Klarsichtfolie für den Displaybereich und eine Okularabdeckung integriert.

Damit der Regen bzw. der Schnee auch sicher vom teuren Equipment ferngehalten wird, gibt es verzurrbare Eingriffe und gummerite  Reißverschlüsse. Der praktische Helfer ist ab sofort bei Isarfoto Bothe zu einem Preis von 139 Euro verfügbar.

Über den Autor