Weitere Neuheitenmeldungen aus Las Vegas, der Glittermetropole in Nevada.

Olympus baut ebenfalls das Angebot an Kompaktkameras aus, ein neues 4/3 Modell wurde dagegen nicht präsentiert. Das Reihe der neun Neuen setzt sich zusammen aus einem µ TOUGH-Modell, vier Kameras das µ-Serie und einem Quartett der FE-Reihe.
µ3000 – die neue 12-MPix-Outdoorkamera bietet das bekannte robuste Gehäuse dieser Serie, das bis 3 m Tiefe wasserdicht bleibt, Stürze aus 1,5 m Höhe überstehen soll und bis -10 °C funktionier. Das Zoom hat einen 3,6fachen Verstellbereich.
Die neuen µ classic-Modelle heißen µ-5010, µ-7030, µ-7040 und µ-9010. Gemeinsame Merkmale sind 14-MPix-Chips und 2 GByte interner Speicher. Das Top-Modell der Serie, die µ-9010 bietet ein 10x-Zoom.
Das FE-Quartett setzt sich zusammen aus dem Top-Modell FE-5030 mit 14 Mpix und 26-130-mm-Zoom, den „Geschwistern“ FE-4040/4030 mit Vierfachzoom und der FE-47, die mit AA-Batterien befeuert werden kann.

Sony hat neben den bereits erwähnten 12 „klassischen“ Kompaktkameras eine weitere Neuheit nach LV gebracht: bloggie. Die kleinen und extrem leichten „Funkamerars für die Internetgeneration“ machen 5-Mpix-Bilder und filmen in HD. Die MHS-PM5K bietet sogar einen 360° Foto- und Videomodus.

Über den Autor