Einen Kalender der besonderen Art hat Sigma präsentiert. Der Hersteller, der normalerweise für Kameras und Objektive bekannt ist, wagt einen Ausflug in das Kalender-Metier. So bietet man ab sofort einen limitierten Kalender für das Jahr 2010 an. Das Besondere daran: Sigma-Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen schlüpfen in Film-Rollen, die wir alle schon einmal gesehen haben – unter anderem wäre hier natürlich James Bond zu nennen.

Eine kleine Anzahl der limitierten Auflage verlost Sigma. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss einfach eine Mail mit dem Betreff Kalender an gewinnspiel@sigma-foto.de schicken.

 

Original Pressemeldung:

Mein Name ist Bond, James Bond! Dieser Satz ging um die Welt, denn James Bond ist mittlerweile eine Legende – genauso wie Audrey Hepburn oder Marilyn Monroe. Mit dem Jahreskalender 2010 ist SIGMA auf dem besten Weg, ebenfalls legendär zu werden. 12 Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen des Unternehmens wurden mit viel Liebe zum Detail zu großen Filmhelden gestylt und von Starfotograf Helge Strauss originalgetreu in Szene gesetzt.

Das Ergebnis, den limitierten Filmstarkalender im Format 50 cm x 70 cm, kann man ab sofort im Fachhandel bewundern. Eine kleine Anzahl wird am 08.01.2010 von SIGMA verlost. Bewerben kann man sich mit einer kurzen E-Mail an gewinnspiel@sigma-foto.de mit dem Betreff: Kalender.

Unterstützung am Set erhielt der Fotograf Helge Strauss von seiner Assistentin Michelle Fraikin, der Stylistin Sibylle Oberschelp sowie von Ilias Katrantzidis, der dafür sorgte, dass Make-up und Haare dem Originallook der Filmgrößen entsprechen.

Über den Autor