Canon hat eine neue Firmware veröffentlicht, die den Profi-Modellen EOS-1D Mark III, EOS-1Ds Mark III und EOS 5D Mark II das Funken mit dem WLAN-Modulen WFT-E2 II und EFT-E4 II beibringen soll. So wird es nicht nur möglich sein, Bilder via WLAN zu übertragen, sondern auch die Kamera fernzusteuern. Werte wie die Blende, die ISO-Zahl, die Schärfe oder die Belichtungszeit können vom PC aus verändert werden.

Die neue Firmware kann bei Canon heruntergeladen werden:

 

 

Über den Autor