Ende Oktober berichteten wir über Probleme, die bei Canons neuer EOS 7D auftreten können, wenn der Serienbildmodus genutzt wird. So konnte es unter Umständen vorkommen, dass sich Fragmente des vorherigen Bildes in die nachfolgende Aufnahme einschleichen – sogenanntes Ghosting. Die neue Firmware 1.1.0 soll dieses Problem nun beheben.

Die neue interne Software kann hier heruntergeladen werden.

 

Über den Autor