Die neue Kompaktkamera DC 1044 von Minox soll nicht nur mit einem 10 MPix starken Sensor, sondern auch mit einem 3 Zoll großen Display, das in einem gerade einmal 95  x 58 x 18,8 mm großen Gehäuse untergebracht wurde, überzeugen. Zudem bringt die äußerst kompakte Kamera gerade einmal 116 Gramm auf die Waage. Das verbaute Objektiv besitzt ein optisches 3x-Zoom, das 35 – 105 mm [@KB] abdeckt.

Natürlich dürfen auch die technischen Gimmicks der heutigen Zeit nicht fehlen. So kommt die DC 1044 mit einem Bildstabilisator und einer „Smile-Detection“ daher. Bilder können auf bis zu 8 GB fassenden SDHC-Karten abgespeichert werden.

Die Minox DC 1044 soll noch in diesem Monat zu einem Preis von 119 Euro in den Handel gelangen.

 

Original Pressemeldung:

MINOX DC 1044:
Die Super-Kompakte mit 10 Megapixel und extra großem Display

Mit ihren äußerst geringen Abmessungen von nur 95 x 58 x 18,8 mm setzt die MINOX DC 1044 im Segment der leistungsstarken, ultraflachen Digital-kameras neue Akzente. Besonders taschenfreundlich ist die neue Digitale von MINOX nicht nur aufgrund ihrer geringen Abmessungen: sie bringt zudem nur 116 Gramm auf die Waage und ist damit ein echtes Leichtgewicht. Ausgestattet mit einem großen 3,0’’ Monitor, elektronischer Gesichtserkennung, „Smile Detection“ und Bildstabilisierung ist diese handliche Digitalkamera der ideale Begleiter für jeden Anlass.

Das großzügig gestaltete 3,0’’ große TFT-Farbdisplay macht die Motiv-wahl und die rasche Beurteilung der Bilder gleich nach der Aufnahme selbst aus unterschiedlichen Blickwinkeln einfach und sicher. Der CCD-Bildsensor mit einer Auflösung von bis zu 10 Megapixel in Verbindung mit dem leistungsstarken MINOCTAR Objektiv ermöglicht außerordentlich scharfe und brillante Bildergebnisse. Der optische 3-fach Zoom bietet dem kreativen Fotografen genügend Spielraum bei der individuellen Wahl des Bildausschnittes, ohne dass mit Verlusten bei der Bildauflösung gerechnet werden muss.

Der Autofokus reagiert in jeder Situation schnell und exakt. Zusammen mit der geringen Auslöseverzögerung können so spontane Schnapp-schüsse und rasche Bildfolgen einfach und sicher aufgenommen werden. Die elek-tronische Bildstabilisierung unterstützt den Fotografen, selbst im Tele-Bereich mögliche Unschärfen weitestgehend auszuschließen. Auch bei Langzeitbelichtungen unter schwierigen Lichtverhältnissen oder bei Makroaufnahmen werden damit ausgezeichnete Bildergebnisse ermöglicht. Dabei sorgt der automatische Weißabgleich für die natürliche Farbwiedergabe. Um die Kamera auf die jeweils aktuellen Lichtverhältnisse individuell abzustimmen, kann der Fotograf unter mehreren Blitzfunktionen wählen. Die automatische Gesichtserkennung und „Smile Detection“ Funktion erleichtern und beschleunigen das Fokussieren bei Personenaufnahmen und stellen sicher, dass die Aufnahme zum richtigen Zeitpunkt erfolgt.

Die Speicherung der Daten erfolgt auf SD-Karten mit einer Kapazität von bis zu 8 GB (SDHC) oder im internen Speicher (32 MB). Für die schnelle und einfache Übertragung der Digitalfotos auf den Computer sorgt ein digitaler USB-Anschluss. Die Energieversorgung der MINOX DC 1044 erfolgt über einen wechselbaren Lithium-Ionen-Akku.

Zum Lieferumfang der MINOX DC 1044 gehören eine Bereitschafts-tasche, ein Lithium-Ionen-Akku, ein USB- und Videokabel, ein Ladegerät sowie die Bildbearbeitungssoftware.

Ab Oktober ist die neue MINOX DC 1044 zu einer unverbindlichen Preis-empfehlung von € 119,- im Fachhandel erhältlich.

Über den Autor