Uner dem Namen Rondo hat Delsey eine neuen Taschenserie eingeführt, die in Deutschland von Kaiser-Fototechnik vertrieben wird. Nicht kleckern sonder klotzen scheint das Motto zu sein. So startet die Serie gleich mit drei Kompaktaschen, zwei Schultertaschen, einem Toploader, einem Rucksack und einer Crossbag. Als Außenmaterial setzt Delsey auf Nylon-Polyester-Mischgewebe, das robust und wasser abweisend sein soll.

Preislich lassen sich die Taschen dem durchaus attraktiven Bereich zuschreiben, denn sie kosten zwischen 19 und 139 Euro. Genauere Informationen zu den einzelen Taschen können der original Pressemeldung entnommen werden.

 

{gallery}gallery/delsey_rondo{/gallery}

 

Original Pressemeldung:

Rondo ist der Name einer komplett neuen Fototaschen-Kollektion von Delsey, die in Deutschland von Kaiser Fototechnik vertrieben wird. Sie umfasst drei Kompakt-Kamerataschen, zwei Schultertaschen, einen sogenannten Toploader, einen Rucksack und einen Crossbag.

Alle Taschen sind in klassischem Schwarz mit dezenten silbernen Applikationen, mit dem das orangene Firmenlogo und der Schriftzug einen angenehmen farbigen Kontrast liefern.

Als Außenmaterial kommt ein Nylon-Polyester-Mischgewebe zum Einsatz, das sich durch Elastizität, Abriebfestigkeit, Formstabilität, geringe Feuchtigkeitsabsorption und hohe Hitzefähigkeit auszeichnet, außerdem für den Boden ein wasserundurchlässiger und rutschfester Kunststoff. Im Innenbereich finden sich Samt für die bestmögliche Schonung der Kamera- und Objektivoberflächen sowie in den Zubehörfächern ein glattes Nylonfutter. Wer auf Details achtet, wird außerdem feststellen, dass die Reißverschlüsse mit einem besonders gut zu greifenden Schiebergriff in speziellem Delsey-Design versehen sind und die meisten 2-Wege-Reißverschlüsse für die Anbringung eines Schlosses ausgerüstet sind.

Die Kompakt-Kamerataschen in drei unterschiedlichen Größen sind alle mit Gürtelschlaufe und Umhängeriemen ausgestattet. Das Kamerafach bietet eine großzügige Öffnung, Zubehör lässt sich in einem geräumigen Frontfach mit Netzinnentasche unterbringen. Ein pfiffiges Detail am Rande ist eine versteckte Durchführung für die Handschlaufe der Kamera an der Rückseite der Tasche.

Die beiden klassischen Umhängetaschen bieten sich für die Unterbringung einer kleinen Spiegelreflex- bzw. Systemkameraausrüstung an. Je nach Modell finden Kamera und ein oder zwei Wechselobjektive oder alternativ auch ein Kompaktblitz Platz. Das Hauptfach verfügt über zwei Trennelemente und eine Objektivbrücke sowie über ein Reißverschlussfach und zwei Speicherkartenfächer innen im Deckel. Die separate Vortasche mit Organizerfächern eignet sich gut zur Unterbringung persönlicher Utensilien.
Der Deckel öffnet vom Körper weg. Ein breiter Tragegurt mit Schulterpolster, zwei Gürtelschlaufen und ein Handgriff bieten alternative Tragemöglichkeiten. Eine versteckt untergebrachte Regenschutzhülle gehört mit zur Ausstattung.

Spiegelreflexkameras mit Zoomobjektive sind als „Kit“ attraktiv und als Universal-Kombination sehr populär. Genau dafür ist der Toploader „Rondo 42“ gedacht, in den die Kamera mit Objektiv nach unten einfach hineingeschoben und auch schnell wieder entnommen werden kann. Dazu öffnet der Deckel vom Körper weg. Zur Ausstattung gehören Gürtelschlaufe, Tragegriff, Umhängegurt mit Schulterauflage sowie Speicherkarten- und Zubehörfach innen im Deckel.

Wer heute zu seiner Fotoausrüstung auch einen Laptop in seinem Gepäck hat, für den ist ein Fotorucksack eine überlegenswerte Lösung. Selbstverständlich gibt es einen Vertreter dieser Gattung auch im neuen Rondo-Sortiment. Bei einem Rucksack spielt der Tragekomfort eine besonders wichtige Rolle.
Deshalb hat Delsey hier an alles gedacht, was von Bedeutung ist: gepolsterte Rückenauflage mit Netzbezug für gute Belüftung, breite gepolsterte Schulterauflagen mit gleicher Ausstattung, Brust- und Beckengurt sowie ein integrierter Tragegriff.

Im Hauptfach bietet der Rondo-Rucksack Platz für eine umfangreiche Ausrüstung, z.B. eine Kamera mit angesetztem Objektiv, ein zweites Gehäuse, Wechselobjektive usw. Viele Trennelemente ermöglichen eine flexible Gestaltung des Innenraums. Zubehör wie Filter, Kabel, Speicherkarten oder ähnliches finden Platz in zahlreichen Fächern an der Innenseite des Deckels.
An der Außenseite des Deckels befinden sich zwei seitliche Eingrifftaschen, eine davon mit einer Organizer-Innenausstattung. Zwei seitliche Netztaschen nehmen häufig benötigte Utensilien auf. Das Laptop-Fach liegt unter der Rückenauflage und ist nur zugänglich, wenn der Rucksack abgenommen ist. Hier findet sich auch die versteckte Unterbringung der Regenschutzhülle.

Mit dem „Rondo 72“ hat Delsey erstmals einen sogenannten Crossbag in eine Kollektion aufgenommen. Diese Tasche wird diagonal über dem Rücken getragen und erlaubt über eine zweite seitliche Öffnung einen schnellen Zugriff auf die Kamera, ohne dass der Crossbag abgenommen werden muss. Alternativ kann er auch über die Brust platziert werden. Ein gepolsterter Schultergurt und ein verstellbarer Beckengurt sorgen dabei für sicheren Sitz und hohen Tragekomfort. Das Hauptfach mit variablen Trennelementen bietet Platz für eine kleine Spiegelreflex-Ausrüstung. Im Oberteil des Crossbag findet sich ein geräumiges separates Fach für persönliche Utensilien. Eine gepolsterte, luftdurchlässige Rückenauflage, ein Tragegriff und eine Regenschutzhaube ergänzen die Ausstattung.

Unverbindliche Preisempfehlungen:

Kompaktkamera-Taschen Rondo 10/12/14: von EUR 19,95 bis EUR 24,95 Universaltaschen Rondo 32/34: von EUR 69,95 bis EUR 89,95 Colttasche Rondo 42: EUR 59,95 Rucksack Rondo 52: EUR 139,00 Crossbag Rondo 72: EUR 99,95

Über den Autor