Edler Piano-Lack-Look ist hipp – das Problem daran ist jedoch, dass jede noch so kleine Berührung peinlich genau dokumentiert wird – insbesondere tritt dies natürlich auf, wenn ein glänzender Rahmen mit einer modernen, berührungssensitiven Steuerung kombiniert wird. Um diesem Zustand zu Leibe zu rücken, präsentiert Jobo mit dem Plano 10 Gestic den ersten digitalen Bilderrahmen mit Gestensteuerung. Ein integrierter Sensor nimmt Bewegungen wahr, sodass die Gestic-Version des Plano 10 nicht berührt werden muss.

Solange die Bewegungen in einem Bereich von 15 cm vor dem Rahmen ausgeführt werden, kann beispielsweise mit einer Fingerbewegung zwischen verschiedenen Bildern gewechselt werden. Natürlich lassen sich aber nicht alle Funktionen „fernsteuern“, sodass ab und an doch auf die verbauten Hard-Keys zurückgegriffen werden muss.

Das 10 Zoll große Display kommt mit einer nativen Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten daher und soll laut Hersteller ein Kontrastverhältnis von 400:1 und eine maximale Helligkeit von 230 cd/m² besitzen. Einen Preis nannte Jobo noch nicht.

 

Original Pressemeldung:

Auf der diesjährigen IFA in Berlin (4.-9. September 2009) wartet JOBO mit einer besonderen Neuheit auf und stellt den weltweit ersten digitalen Bilderrahmen mit berührungsloser Bedienung vor. Mit dem neuen Photo Display PLANO 10 Gestic können dank eines integrierten Sensors Funktionen mit einfachen Handbewegungen ausgeführt werden, ohne den Bilderrahmen zu berühren. 

Der moderne Bilderrahmen PLANO 10 Gestic in elegantem schwarzem Klavierlack-Design zeigt Digitalbilder auf seinem 26,4 cm großen, hochauflösenden Display an. Der PLANO 10 Gestic lässt sich dabei spielend leicht bedienen: mit der Bewegung einer Hand oder eines einzelnen Fingers blättert man zum nächsten Bild vor oder zum letzten Bild zurück. Fingerbewegungen im Bereich bis 15 cm vor dem Bilderrahmen lösen die Funktionen berührungslos aus. Durch Annäherung an die linke Seite wird die Bildfolge des Photo Displays rückwärts gesteuert, bei einer Bewegung im rechten Bereich vor dem PLANO Gestic blättert das Photo Display zum nächsten gespeicherten Photo vor. Dank dieser intuitiven Bedienung lässt sich die Betrachtungszeit eines Bildes äußerst flexibel und einfach steuern; eine einfache Handbewegung reicht aus und schon lässt sich gemütlich im individuellen Tempo durch die Bilder des letzten Urlaubs blättern.

Alle anderen Funktionen, wie Diashow, Collagenmodus, Kalender, Uhr, Bilderzoom-, Bilderdreh- und Photo-Optimierungsfunktion, können über die Bedientasten auf der Rückseite des PLANO Rahmens oder die beiliegende Fernbedienung ausgeführt werden. Als Multimedia-Bilderrahmen kann der PLANO 10 Gestic darüber hinaus Musik und Videos abspielen und überrascht Freunde und Familie mit einer musikhinterlegten Bildershow.

JOBO kooperiert bei dieser neuen Generation digitaler Bilderrahmen mit der IDENT Technology AG, einem der Marktführer in der Entwicklung berührungsloser Steuerungstechnologien. Johannes Bockemühl-Simon, Geschäftsführer von JOBO: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der IDENT Technology AG, da die Nutzung innovativer Technologien für unsere Produkte seit jeher ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie ist. Mit dem PLANO Gestic können wir unseren Kunden eine besonders innovative und bisher einzigartige Lösung in diesem Bereich anbieten, die nicht nur komfortabel ist, sondern auch Spaß macht.“

Die Markteinführung des PLANO 10 Gestic ist für Quartal IV 2009 pünktlich zum Weihnachtsgeschäft geplant. IFA Besucher können sich schon jetzt in Halle 15.1, Stand 104 über den neuen JOBO PLANO Gestic informieren. Auf dem JOBO Stand präsentiert JOBO außerdem viele weitere Neuheiten aus Bereich Photozubehör, darunter vielseitige Serien digitaler Bilderrahmen, das preisgekrönte photoGPS sowie professionelle Photospeicher.

PLANO 10 Gestic:

  • Digitaler Multimedia-Bilderrahmen zum Abspielen von Photos, Musik und Videos
  • Bildanzeige: Vollbild, Miniatur, 4in1-Modus, Diashow
  • Diashow mit einstellbaren Übergangseffekten und Zeitintervallen (musikhinterlegte Bildershow)
  • Vor- und Zurückblättern zum nächsten oder vorigen Bild durch Handbewegung möglich
  • Photo-Optimierungsfunktion
  • Bilderzoom- und Bilderdrehfunktion
  • Uhr und Kalender mit Diashow-Modus
  • Energiesparfunktion (Auto OFF)
  • Display: 10,4 Zoll (26,4 cm) Farb-TFT-LCD
  • Auflösung: 800 x 600 Pixel
  • Kontrastverhältnis: 400:1
  • Helligkeit: 230 cd/m²
  • Seitenverhältnis: 4:3 (Original-/bildoptimierter Modus)
  • Unterstützte Speicherkarten: SD, SDHC, MMC, MS, xD; USB Host & USB 2.0 High Speed
  • Unterstütztes Photo Format: JPEG
  • Unterstütztes Audio Format: MP3
  • Unterstütztes Video Format: Motion JPEG (AVI)
  • Integrierte Wandhalterung, ausklappbarer Standfuß
  • Abmessungen: 264 x 214 x 29,5 mm
  • Lieferumfang: PLANO 10 Gestic, Netzteil, Fernbedienung, Bedienungsanleitung

 

Über den Autor