Hama möchte das gute alte Bilderalbum wiederbeleben. Daher kombiniert man ein 7 Zoll großes Display mit einem schicken Ledereinband und einem Lithium-Polymer-Akku. So soll es ohne Probleme möglich sein, die neuesten Urlaubsbilder in gemütlicher Runde im Wohnzimmer zu präsentieren. Das Album kann mit allen wichtigen Speicherkartenformaten umgehen und besitzt einen internen Speicher von 4 GB.

Der interne Akku soll laut Hama für eine Vorführdauer von 2,5 Stunden ausreichend sein – für die gemütliche Präsentation des letzten Urlaubs sollte dies ausreichend sein. Der Deckel des Albums kann aufgeklappt auch als Stütze dienen, sodass das digitale Fotoalbum auch als Bilderrahmen genutzt werden kann.

Hamas 7 Zoll großes Bilderalbum kostet im Handel 219 Euro.

 

Original Pressemeldung:

Bislang musste sich die Familie beim Betrachten der Urlaubsbilder entweder um den Computer drängen oder tonnenweise Fotoalben wurden angeschleppt und durchgeblättert. Hama zeigt mit einem digitalen Fotoalbum in Taschenbuchgröße eine moderne Variante der Bildpräsentation – ohne vergilbte Seiten und kinderleicht zu handhaben.
Ein schicker Ledereinband beherbergt ein hochauflösendes 7-Zoll-TFT-LC-Display mit integriertem Kartenleser für SD-, SDHC und MM-Karten. Digitale Bilddateien (JPG) können entweder darüber oder über die USB-Buchse mit USB OTG direkt auf das High-End-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln geschleust oder im 4 GB großen Speicher des Fotoalbums abgelegt werden. Über drei große Tasten navigiert man problemlos durch das Menü und durch die einzelnen Bilder, die ohne Qualitätsverlust und messerscharf dargestellt werden. Die Dia-Show-Funktion und die einstellbare Bildanzeigedauer gestalten den Fotoabend abwechslungsreich, der dank integriertem Lithium-Polymer-Akku bis zu 2,5 Stunden dauern kann. Erst dann muss dem Fotoalbum über das mitgelieferte Netzteil wieder Strom eingeflößt werden. Der Einband-Deckel fungiert komplett aufgeklappt gleichzeitig als Standbein und verwandelt das Fotoalbum ruckzuck in einen digitalen Bilderrahmen für die Kommode.
Im Fachhandel ist  das digitale Fotoalbum für etwa 220 Euro ab Ende August erhältlich.

Über den Autor