Casio hat mit der neuen Exilim EX-H10 eine Kompaktkamera vorgestellt, die durch die sich durch die Bezeichnung Hi-Zoom von der restlichen Exilim-Reihe abhebt. Gerechtfertigt wird diese Bezeichnung durch ein optisches 10x-Zoom, das bereits bei recht weitwinkligen 24 mm beginnt. Damit nicht genug, soll sich das 12,1 MPix starke Modell zusätzlich durch eine lange Batterielaufzeit auszeichnen, die für bis zu 1000 Bilder ausreichen soll. 

Neben der reinen Akkukapazität soll diese lange Laufzeit über die Exilim Engine 4.0 realisiert werden, die nicht nur für eine bessere Bildqualität, sondern auch für eine höhere Energie-Effizienz sorgen soll. Als weitere Neuerung soll es einen Landschafts-Modus geben, bei dem zwischen den Funktionen „Klarer Landschaft“ und „Dunstreduzierung“ unterschieden werden kann. Mit der Dynamic Photo-Funktion kann ein bewegtes Objekt aus einem Foto ausgeschnitten werden und in ein anderes Motiv platziert werden. Natürlich darf auch ein HD-Video-Modus nicht fehlen (in diesem Fall 720p).

Die Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 soll ab Juli zu einem Preis von 329 Euro verfügbar sein.

 

exilim_exh10pink_back

 

Original Pressemeldung:

Die Casio Europe GmbH und ihr Mutterkonzern, Casio Computer Co., Ltd., stellen heute eine weitere revolutionäre Digitalkamera vor: die EXILIM Hi-Zoom EX-H10. Dank des äußerst kompakten Gehäuses, dem 24 mm Weitwinkel, dem optischen 10fach Zoom und einer Batteriekapazität für bis zu 1.000 Fotos*1 ist diese Kamera der ideale Reisebegleiter.

 *1. Bei Aufnahme von Fotos gemäß CIPA-Richtlinie (Camera & Imaging Products Association).

 *2. Stand 11. Juni 2009, basierend auf einer Casio-Untersuchung über Digitalkameras mit optischem Zoom mit Zoomfaktor 10 oder höher.

Die neue EX-H10 ist mit der EXILIM Engine 4.0 ausgestattet. Diese kompakte Engine sorgt für eine bessere Bildqualität und senkt dabei gleichzeitig den Energieverbrauch. Die Multi-CPU*3 der neuen Engine wurde speziell auf die Highspeed-Verarbeitung ausgelegt. Auch diese neue Kamera spiegelt Casios Streben nach Perfektion wider – mit den besten grundlegenden Fotofunktionen für tolle Fotos mit geringem Bildrauschen und einer besonders langen Akkulebensdauer. Sie verfügt über eine Auflösung von 12,1 Megapixeln und eine vielseitig einsetzbare Optik für Weitwinkel- und Teleobjektiv-Aufnahmen. Natürlich sind Casios innovative Fotofunktionen ebenfalls integriert.

*3. Eine Kombination aus einem dedizierten Prozessor zur Highspeed-Bildverarbeitung und der herkömmlichen Hochleistungs-CPU.

24 mm Weitwinkel und optischer 10fach Zoom
Nur Casio konnte eine Lösung dafür entwickeln, eine 10x optische Zoomlinse, einen großen 3-Zoll-Monitor und die CCD-Shift Bildstabilisierung in solch ein kompaktes Gehäuse zu integrieren. Mit einer
Tiefe von gerade einmal 24,3 mm ist diese Kamera der ideale Begleiter auf jeder Reise. Dank des Weitwinkelzooms – angefangen bei 24 mm (entspricht Kleinbild) bis zum 10fach Teleobjektiv-Zoom –
ist der Fotograf für jedes Motiv gerüstet: Wolkenkratzer, große Sehenswürdigkeiten sowie atemberaubende Landschaftsaufnahmen.

Akkulebensdauer von bis zu 1.000 Fotos
Casio konnte den Energieverbrauch der Kamera durch den Einsatz optimierter elektronischer Komponenten und verbesserte Bedienelemente senken sowie die Batteriekapazität erhöhen. Somit kann der Fotograf mit einem voll geladenen Akku bis zu 1.000 Fotos aufnehmen. Diese Lösung ist besonders für Vielreisende nützlich. Der Anwender könnte im 10-tägigen Urlaub jetzt pro Tag 100 Fotos aufnehmen, ohne die Batterie der Kamera aufladen zu müssen. Zudem ermöglicht die hohe Batterielebensdauer eine kontinuierliche Wiedergabe von bis zu 11 Stunden.

Neuer Landschafts Modus
Zusätzlich zu dem beliebten Casio Make-up Modus, der wunderschöne Portraitfotos erstellt, verfügt diese Kamera über einen neuen Landschaftsmodus für atemberaubende Landschaftsaufnahmen. Im Gegensatz zu den vorherigen Landschaftsmodi, die nur die Sättigung eines einzelnen Farbtons verbessern, kann der Fotograf nun zwischen ‚Klarer Landschaft‘ und der ‚Dunstreduzierung‘ wählen. Mit ‚Klarer Landschaft‘ werden durch Bildanalyse die wichtigen Farben im Landschaftsfoto verstärkt. ‚Dunstreduzierung‘ hingegen entfernt leichten Dunst/Nebel und sorgt für klare und helle Landschaftsbilder.

Erweiterte Dynamic Photo-Funktion
Die Dynamic Photo-Funktion von Casio, die dank der Technologie zur Highspeed-Bildverarbeitung zusammengesetzte bewegte Bilder erstellt, kann jetzt noch mehr. Wenn ein sich bewegendes Motiv aus mehreren Bildern ausgeschnitten und in ein anderes Foto für den Hintergrund eingefügt wird, kann nun sogar die Größe des Motivs an den Hintergrund angepasst werden. Anschließend kann dasdynamische Foto bereits in der Kamera in eine Motion JPEG Videodatei umgewandelt werden. Der Fotograf kann seine Bilder noch verfeinern, indem er mit der Dynamic Photo-Funktion bewegte Grafiken wie Herzen oder Blumen hinzufügt. Casio sorgt dafür, dass Anwender nicht nur beim Aufnehmen und Betrachten ihrer Fotos Spaß haben, sondern auch beim Erstellen von eigenen Fotokompositionen direkt auf der Kamera.

Über den Autor