Sony erweitert seine Cyber-shot W-Serie um zwei neue Kameras, die DSC-W180 und die DSC-W190, die nicht nur mit einem schicken Äußeren, sondern auch mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis punkten. Die beiden Kameras unterscheiden sich beim verbauten Sensor und dem digitalen Zoombereich. Während die W180 mit 10,1 MPix und 17x-Zoom vorlieb nehmen muss, kann die W190 auf 12,1 MPix zurückgreifen und insgesamt ein 18x-Zoom vorweisen.

Die übrigen Daten der beiden Kameras sind identisch: beide Modelle besitzen ein 2,7 Zoll großes LCD-Display, einen optischen Bildstabilisator, ein optisches 3x-Zoom und können einen ISO-Bereich bis 3200 vorweisen. Zudem verfügen beide Modelle über eine Gesichts- und Lächel-Erkennung.

Beide neue Modelle sollen ab Juli verfügbar sein. Die DSC-W180 wird 139 Euro kosten, die DSC-W190 159 Euro.

 

Original Pressemeldung:

Exzellente Bildqualität und herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis: Zwei neue Digitalkameras der Sony Cyber-shot W-Serie Die zwei neuen Sony Cyber-shot Modelle DSC-W180 und DSC-W190 vereinen hochwertige Technik mit einfacher Bedienbarkeit und schickem Design. Mit einer effektiven Auflösung von 10,1 beziehungsweise 12,1 Megapixel, SteadyShot und der hohen Lichtempfindlichkeit von ISO
3200 sind scharfe, klare sowie detailreiche Bilder garantiert.

Berlin, 28. Mai 2009. Mit den Cyber-shot Modellen DSC-W180 und DSC-W190 präsentiert Sony zwei schlanke, stylishe Digitalkameras, die sich durch herausragende Qualität und ein außerordentlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Sie sind die idealen, unkomplizierten Begleiter für alle, die schöne Momente mit der Familie, Urlaubserinnerungen oder Party-Highlights einfangen möchten. Beide Modelle bestechen optisch durch ihre schlanken, klar konturierten Linien und das attraktive Finish, das wahlweise in den Farben Silber, Schwarz oder Rot verfügbar ist. Komfortable Bedienung und hochwertige Technik
Beide Kameras lassen sich außerordentlich leicht bedienen – mit einem einfachen Schieberegler kann zwischen dem Foto-, Video- und Playback-Modus gewechselt werden – und eignen sich damit perfekt für Foto-Einsteiger. Für maximale kreative Freiheit sorgen sieben verschiedene Szenenwahl-Modi, die die Kameraeinstellungen automatisch an das Motiv anpassen. Trotz ihres günstigen Preises gehen die Cyber-shot Kameras W180 und W190 keinerlei Kompromisse ein, wenn es um leicht bedienbare Funktionen und eine Bildqualität geht, die in dieser Klasse einzigartig ist.

Die hohe Auflösung von 10,1 (DSC-W180) bzw. 12,1 (DSC-W190) Megapixel ermöglicht scharfe, detailreiche Vergrößerungen bis A3 und mehr. Zusätzlich optimiert wird die tadellose Bildqualität durch das hochwertige Objektiv mit dreifach optischem Zoom. Der 18x Smart Zoom der W190 bzw. 17x bei der W180 steigern die maximale Vergrößerung und ermöglichen so noch bessere Nahaufnahmen. Auf dem großformatigen 2,7 Zoll LC-Display können die Fotos in heller, klarer Qualität betrachtet und die Kameraeinstellungen rasch überprüft werden. Die verbesserte Gesichtserkennung registriert in einer Szene bis zu acht Gesichter und stimmt Fokus und Belichtung fein ab, um noch schönere Personenaufnahmen zu erzielen. Besonders heitere Einzelund Gruppenfotos garantiert die Smile Shutter-Funktion, die automatisch
auslöst, wenn eine Person im Bild lacht. Die SteadyShot-Bildstabilisierung verringert bei freihändigen Aufnahmen die Gefahr verwackelter Fotos. Ein spezieller Aufnahmemodus erhöht die ISO-Empfindlichkeit bis auf 3200 und erlaubt es, bewegliche Motive mit schnelleren Belichtungszeiten einzufrieren oder atmosphärische Innenaufnahmen ohne Blitz zu machen.

Im Lieferumfang enthalten ist auch die neueste Version (4.2.01) der Picture Motion Browser-Software für den PC. Damit kann die Sammlung digitaler Fotos und Videoclips leichter verwaltet und mit Freunden
geteilt werden – der Upload auf YouTube, Picasa oder andere Bild und Video-Sharing-Websites ist damit so einfach wie nie zuvor.

Über den Autor