Seit Anfang der Woche steht der Release-Candidate von Windows 7 allen Privatanwendern zum Download bereit. Wie Corel nun mitteilte möchte man auf den momentan sehr populären Windows-7-Zug aufspringen und eine Software vorstellen, die insbesondere die Touchscreen-Fähigkeiten des neuen Betriebssystems voll und ganz ausnutzen soll. Wie dies jedoch geschehen soll – dazu hüllt man sich bislang in Schweigen. Windows 7 wird aktuell pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Händlerregalen erwartet – etwas Zeit haben die Kanadier also noch.

Über den Autor