Der bundesweite Wettbewerb „Sport + Action“, den CeWe Color mit Photo Presse und digit! ins Leben gerufen hat, ist abgeschlossen. Die besten Ergebnisse professioneller Sport- und Actionfotografen werden nun CeWe Fotobüchern zusammen gestellt. Der Gewinner des Wettbewerbs ist Alois Bumberger, auf dessen Bild eine Geländekutsche einen Flusslauf im vollen Galopp durchquert.

Der zweite Sieger ist Hansjürgen Birtsch, dessen Bild aus dem Bereich des Hallenturnens kommt. Der dritte Preise geht an Vincent Schwenk, der einen Skater vor seine Linse lockte.

 

{slide=Original Pressemeldung}

Nicht nur Millionen von Fotoamateure, sondern auch Foto-Professionals präsentieren ihre besten Bilder in einem CEWE FOTOBUCH. Wie in dem bundesweiten Wettbewerb *Sport + Action*: Die besten Ergebnisse professioneller Sport- und Actionfotografen werden in repräsentativen CEWE FOTOBÜCHERN zusammen gestellt. Dazu eignet sich vor allem die CEWE FOTOBUCH-Software.

Der erste Preis des Wettbewerbs *Sport + Action*, den CeWe Color zusammen mit den Fachzeitschriften PHOTO PRESSE und digit! durchgeführt hatte, geht an Alois Bumberger für ein Foto einer Geländekutsche, der gerade in vollem Galopp einen Flusslauf durchquert. Aus dem Bereich des Hallenturnens kommt das Bild von Hansjürgen Britsch als zweiter Sieger.
Bei diesem Foto fasziniert die unterschiedliche Geschwindigkeit der Turner, was zu differenzierten Unschärfen führt. Perfekt inszeniert das Bild von Vincent Schwenk, das einen Skater auf einem riesigen Rad vor Abendhimmel darstellt.  Zusätzlich zu diesen Preisen hat CeWe Color drei weitere Spezialpreise vergeben: Bei diesen Bildern dominiert jeweils die Farbe Rot als Corporate-Farbe von CeWe Color. Das nach Meinung der Fachjury beste *Rot-Bild* kommt wiederum von Hansjürgen Britsch und zeigt eine Turnerin am Schwebebalken. Amir Nohander gewinnt den zweiten Preis mit der Fotografie eines Mountainbikers im Flug. Voller Dynamik auch das Foto des dritten Siegers Eugen Gebhardt, das einen Skifahrer in voller Action zeigt.

Thomas Grunau, Geschäftsführer für Marketing in der CeWe Color Gruppe:
*Die dynamische Bildsprache der Action- und Sportfotografen lässt sich in einem großformatigen CEWE FOTOBUCH perfekt darstellen. So können Fotoprofis unterschiedliche Motivgruppen in jeweils einem CEWE FOTOBUCH gestalten und verfügen so über ein ideales Medium zur Präsentation bei Auftraggebern oder als persönliches Archiv*.

Sport als Fotomotive wird nicht nur bei Professionals immer beliebter, wie interne Marktuntersuchungen bei CeWe Color ergeben haben. Dank moderner Kameratechnologien wagen sich auch immer mehr Fotoamateure an dieses schnelle Sujet, das glänzende Reaktionen, vorausschauendes Verhalten und *blindes* Verständnis der Kamerahandhabung voraussetzt.
Mehr Zeit lassen sich die Fotografen mit der Erstellung des CEWE
FOTOBUCHs: Obwohl dank intelligentem Assistenten in wenigen Minuten exzellente Ergebnisse möglich sind, verbringen die User im Durchschnitt zwei bis drei Stunden, um ihre Aufnahmen in einem CEWE FOTOBUCHs perfekt zu präsentieren. *Das zeigt uns, dass die Fotografen mit Leidenschaft und ohne große zeitliche Limits dabei sind. Obwohl es ja mit unserer innovativen Software viel schneller gehen könnte, ist die Erstellung eines CEWE FOTOBUCHs selbst anscheinend ein faszinierendes Vergnügen,* fasst Thomas Grunau ein weiteres Ergebnis der CeWe Studien zusammen.

{/slide}

Über den Autor