Ricoh – der heimliche Meister, wenn es darum geht seine Kameras mithilfe einer neuen internen Software zu verbessern, hat seine Kompaktkamera CX1 auf Version 1.16 upgedatet. So soll der Selbstauslöser beim Fokus-Bracketing nun konsequent arbeiten und es sollen auch keine Bilder mehr im „M-Cont-Plus-Modus“ verloren gehen. Schlussendlich entsprechen die Zusatzinformationen des JPEG-Formats nun dem Mulipicture-Format. Die neue Firmware kann auf der Webseite des Herstellers heruntergeladen werden.

Über den Autor