Nikon konnte bei den TIPA-Awards ebenfalls Preise entgegennehmen, sodass sich jeder Namhafte Hersteller über Preise freuen durfte. Die D3x wurde als „Best DSLR Professional“ ausgezeichnet, die D90 als „Best DSLR Advanced“.

 

{slide=Original Pressemeldung}

Düsseldorf, 28. April 2009 – Gleich zwei Mal wurde Nikon in diesem Jahr mit den TIPA Awards ausgezeichnet – in der Kategorie »Beste Profi D-SLR« (D3x) sowie in der Kategorie »Beste D-SLR für Fortgeschrittene« (D90). 

Die TIPA (Technical Image Press Association) ist die bedeutendste Vereinigung europäischer Foto- und Imaging-Zeitschriften. Die Auszeichnungen werden durch eine Jury vergeben, die sich aus den 29 führenden Foto-Zeitschriften aus 13 europäischen Ländern zusammensetzt. Dabei werden die Sieger in der jeweiligen Kategorie im Hinblick auf Gesamtqualität, Leistung und den konkreten Verbrauchernutzen ermittelt. Die Auszeichnungen unterstreichen einmal mehr Nikons Führungsposition auf dem Gebiet der High-End-Fotografie und spiegeln das stetige Streben des Unternehmens nach Perfektion wider.

Robert Cristina, Manager Professional Products bei Nikon Europe zur Preisverleihung: »Wir freuen uns sehr über den Erfolg der D3x – dem Spitzenmodell unter den digitalen Spiegelreflexkameras, ausgestattet mit einem Bildsensor im FX-Format. Mit ihrer extrem hohen Bildauflösung hat sie neue Maßstäbe in der professionellen Werbe- und Modefotografie sowie im Bereich der Bildagenturen gesetzt. Das Ergebnis bei den TIPA Awards spricht für sich: Dies ist ohne Zweifel unsere bisher hochwertigste Kamera.“

Jordi Brinkman, Product Manager bei Nikon Europe: »Die D90 war weltweit die erste digitale Spiegelreflexkamera mit der Technologie zur Aufnahme von Filmen in HD-Qualität und damit bahnbrechend. Diese Kamera wird bei allen begeisterten Fotografen, die sich in ihrer Kreativität weiter entwickeln möchten, großes Interesse wecken. Wir sind stolz darauf, dass eine so renommierte Organisation wie die TIPA dies im Rahmen der Preisverleihung anerkannt hat.“

Beste Profi D-SLR: die Nikon D3x
Aus dem Kommentar der TIPA-Jury: »Die D3x wurde der D3 nachempfunden und mit einem Bildsensor mit einer Auflösung von 24,5 Megapixel (24×36 mm) ausgestattet, entsprechend den Anforderungen hochqualifizierter, professioneller Fotografen. Die D3x verfügt über ein ansprechendes Äußeres, einen überragenden Sucher mit 100 % Bildfeldabdeckung und eine sichere, bequeme Handhabung. Durch die Kombination von sehr hoher Auflösung und Empfindlichkeit eignet sie sich hervorragend für die High-End-Fotografie.“

Beste D-SLR für Fortgeschrittene: die Nikon D90
Aus dem Kommentar der TIPA-Jury: »Mit ihren Funktionen zur Aufnahme hochwertiger Filmsequenzen in HD-Qualität bietet die Nikon D90 in ihrem kompakten Gehäuse eine echte Verbindung von Technologie und Innovation. Ihr CMOS-Sensor bietet die Auflösung und Qualität der erfolgreichen D300 zu einem viel niedrigeren Preis. Eine wirklich robuste digitale Spiegelreflexkamera – für jede Umgebung geeignet.“

Auch zukünftig wird Nikon die Entwicklung einzigartiger Produkte weiter vorantreiben, um Amateuren und Profis gleichermaßen attraktive Angebote machen zu können.

{/slide}

Über den Autor