Wer seiner Kamera einen passenden Frühjahrsputz spendieren möchte, für den hat BogenImaging die VisibleDust-Reinigungstools im Programm, die es nun als Sets gibt. So bieten die Sets neben einer Speziallupe verschiedene Reinigungsverfahren – vom batteriebetrieben Sensorpinsel bis Nass-Säuberung ist alles vertreten.

Das Rundum-Sorglos-Paket ist dabei mit einem Preis von 272 Euro jedoch alles andere als ein Schnäppchen.

Hier ein Überblick über die verschiedenen Sets:

  • Trocken-Kit Einsteiger (VT 80020): Arctic Butterfly 700SL und Sensor Lupe mit 5-fach Vergrößerung für 148,00 Euro (inkl. MwSt.).
  • Trocken-Kit Einsteiger + Pinsel Reinigung (VT 80013): Arctic Butterfly 700SL, Sensor Lupe mit 5-fach Vergrößerung und Sensor Brush Clean für 158,00 Euro (inkl. MwSt.).
  • Trocken-Kit Profi (VT 80011): Arctic Butterfly 724 Brite und Sensor Lupe mit 7-fach Vergrößerung für 205,00 Euro (inkl. MwSt.).
  • Trocken-Kit Profi + Pinsel Reinigung (VT 80014): Arctic Butterfly 724 Brite, Sensor Lupe mit 7-fach Vergrößerung und Sensor Brush Clean für 215,00 Euro (inkl. MwSt.).
  • Nass-Kit (VT 70011 für 1.3, VT 70012 für 1.6, VT 70010 für 1.0): Swabs grün (je nach Format und Größe des Sensors unterschiedliche Versionen), Smear Away Reinigungsflüssigkeit und Sensor Clean für 75,00 Euro (inkl. MwSt.).
  • Reise-Kit (VT 70012): Arctic Butterfly 724 Brite, Sensor Lupe mit 7-fach Vergrößerung, Swabs grün (je nach Format und Größe des Sensors unterschiedliche Versionen), Smear Away Reinigungsflüssigkeit und Sensor Clean für 272,00 Euro (inkl. MwSt.).

{slide=Original Pressemeldung}

Die Sets bieten die unterschiedlichsten Wege, um den Sensor wieder optimal zum Einsatz zu bringen: von der Kontrolle des Sensors mit Spezial-Lupe über die Trockenreinigung mit innovativen, batteriegetriebenen Sensorpinseln bis hin zur schonenden Nass-Säuberung. Und dies alles zu einem Preisvorteil gegenüber den Einzelprodukten.

Für Staubpartikel, Fasern und leichte Verschmutzungen auf dem Sensor eignen sich die vier Trocken-Reinigungs-Kits. Mit der Sensor Lupe sind selbst kleinste Verschmutzungen auf dem Kamerachip leicht erkennbar. So kann die Reinigung sehr effektiv und zeitsparend durchgeführt werden. Je nach Anspruch – Einsteiger oder Profi – enthalten die Trocken-Reinigungs-Kits die Lupe mit 5-facher bzw. 7-facher Vergrößerung. Die Säuberung des Sensors übernimmt der Arctic Butterfly Pinsel. Ein batteriebetriebener Motor lässt den Sensorpinsel außerhalb der Kamera rotieren und dadurch statisch
aufladen: Schmutzpartikel werden so noch besser und kontaktarm aufgenommen.

Der Arctic Butterfly liegt in der Basis-Version 700L den beiden Einsteiger-Kits bei, die Version 724 Brite mit integrierter LED-Leuchte findet sich in den Profi-Sets. Neben Lupe und Arctic Butterfly enthalten zwei Kits noch eine Flüssigkeit (Sensor Brush Clean), zur Reinigung des Sensorpinsels.

Hartnäckigen Verschmutzungen rückt man am besten mit dem Nass-Kit zu Leibe.
Mit Spezialreinigungs-Stäbchen, so genannten Swabs, und der Smear Away Reinigungsflüssigkeit können hartnäckige Fehlerquellen wie Ölflecken und Schlieren per Nassreinigung behoben werden. Die feine Mikrostruktur des Swab-Kopfteils sorgt für eine schonende Säuberung des Sensors. Je nach Größe und Format des Sensors lässt sich das Nass-Kit mit jeweils unterschiedlichen Swabs ausstatten (1.0 Vollformat, 1.3 Sensoren, 1.5-1.6 Sensoren). Die Sensor Clean Flüssigkeit verlängert die Sensorreinigung um weitere 4-6 Wochen, da eine statische Anziehung der Staubteilchen verhindert wird.

Wer viel mit seiner Kamera unterwegs ist, erhält mit dem Reinigungs-Reise-Kit ein Rundum-Sorglos-Paket. Für 272,00 Euro inkl. MwSt.
erhält der Fotograf eine Komplett-Ausstattung für die Trocken- und Nassreinigung.

Die Reinigungs-Kits im Überblick
– Trocken-Kit Einsteiger (VT 80020): Arctic Butterfly 700SL und Sensor Lupe mit 5-fach Vergrößerung für 148,00 Euro (inkl. MwSt.).
– Trocken-Kit Einsteiger + Pinsel Reinigung (VT 80013): Arctic Butterfly 700SL, Sensor Lupe mit 5-fach Vergrößerung und Sensor Brush Clean für 158,00 Euro (inkl. MwSt.).
– Trocken-Kit Profi (VT 80011): Arctic Butterfly 724 Brite und Sensor Lupe mit 7-fach Vergrößerung für 205,00 Euro (inkl. MwSt.).
– Trocken-Kit Profi + Pinsel Reinigung (VT 80014): Arctic Butterfly 724 Brite, Sensor Lupe mit 7-fach Vergrößerung und Sensor Brush Clean für 215,00 Euro (inkl. MwSt.).
– Nass-Kit (VT 70011 für 1.3, VT 70012 für 1.6, VT 70010 für 1.0): Swabs grün (je nach Format und Größe des Sensors unterschiedliche Versionen), Smear Away Reinigungsflüssigkeit und Sensor Clean für 75,00 Euro (inkl.
MwSt.).
– Reise-Kit (VT 70012): Arctic Butterfly 724 Brite, Sensor Lupe mit 7-fach Vergrößerung, Swabs grün (je nach Format und Größe des Sensors unterschiedliche Versionen), Smear Away Reinigungsflüssigkeit und Sensor Clean für 272,00 Euro (inkl. MwSt.).

Die Reise-Kits bietet Bogen Imaging ab Mai in seiner Kundenzeitschrift Trends und Angebote, ausliegend im Fachhandel, zu 199,00 Euro für die Reisezeit an.
{/slide}

Über den Autor