Digitalkameras werden immer besser – vielleicht sogar zu gut. Auf jeden Fall ist auf einigen Bildern, die man auf http://nikonrumors.com findet, eine neue kleine Nikon D-SLR zu erkennen,  für die gerade ein Werbefilm gedreht wird. Da man gut in die Bilder zoomen kann, sieht man auf dem Betriebsartenwählrad eine Einstellung für Motivautomatiken (SCENE) und dass die Kamera einen beweglichen Monitor aufweist. Das Set-Objektiv ist stabilisiert, denn auch die Buchstaben VR sind zu lesen.

Vielleicht handelt es sich um ein neues Einsteigermodell – vielleicht auch nur um wirklich gut gemachte Fakes. Warten wir einfach mal ab.

Über den Autor