Nachdem zur PMA alle großen Hersteller neue Kameramodelle vorgestellt haben, geht es momentan etwas ruhiger zu, wenn es um Neuankündigungen geht. Dafür nutzen die Hersteller die Zeit um ihre Produkte zu pflegen – momentan bevorzugt durch das Vorstellen neuer Firmwares. So hat Leica nun seine D-Lux 4 auf die Firmware 1.20 upgedatet. Die neue interne Software soll dem Autofokus und dem Weißabgleich auf die Sprünge helfen.

Die neue Firmware kann hier heruntergeladen werden.

Über den Autor