Auch wenn Sony Ericsson mit seiner Studie Idou, die eine 12-MPix-Kamera vorweisen kann, ohne jeden Zweifel einen der zukünftigen Stars im mobilen Foto-Telekommunikationssegment präsentierte, gehört das Frühjahr 2009 doch den 8-MPix-Handys. Neben Nokias N86 und dem Sony Ericsson W995 schickt Samsung den dritten interessanten Vertreter in Form des neuen I8910 Omnia HD ins Rennen.

Neben einem 8-MPix-Sensor kann die Kamera-Sektion des Omnia HD einen Autofokus, eine Gesichtserkennung und einen LED-Blitz vorweisen. Da ohnehin ein GPS-Empänger integriert wurde, um eine Navigation mit dem Handy zu ermöglichen, können auch Geo-Tagging-Funktionen genutzt werden.

Aber nicht nur als Kompaktkamera kann das Omnia HD einige Features in die Waagschale werfen, auch die übrige Ausstattung gefällt. So verbaut Samsung ein gigantisches – 3,7 Zoll großes – AMOLED-Display (zum Vergleich, das iPhone besitzt einen 3,5 Zoll großen Monitor), mit einer Auflösung von 360 x 640 Bildpunkten. Der integrierte Speicherkartenslot unterstützt auch MicroSDHC-Karten bis zu einer Kapazität von 32 GB. Natürlich besitzt das Omnia HD ebenso alle modernen Kommunikationsinterfaces, die man von einem Handy erwarten kann.

Der genaue Release-Termin sowie ein Preis sind bislang nicht bekannt.

 

samsung_omniahd_2

 

samsung_omniahd_1


{slide=Original Pressemeldung}

Mit dem Samsung I8910 OMNIAHD präsentiert Samsung sein neues Symbian-Handy mit Touchscreen in weltweit einzigartigem Format. Als erstes Mobiltelefon bietet es die Aufnahme und Wiedergabe von High-Definition-Video. Der 3,7-Zoll-Bildschirm im 16:9-Format stellt die hochaufgelösten Inhalte in noch nie dagewesener Qualität dar und ermöglicht das Kinoerlebnis für unterwegs. Das umfangreiche Multimediaangebot wird unter anderem von einer 8-Megapixel-Kamera und 3D-Videospielen komplettiert.

Das neue, hochauflösende Touchscreen-Handy I8910 OMNIAHD setzt die Tradition des erfolgreichen i900 OMNIA aus dem vergangenen Jahr fort. Wie sein Vorgänger vereint es Stil, Multimedia und Business-Anwendungen in einem einzigen Gerät.

Schon auf den ersten Blick brilliert das Samsung I8910 OMNIAHD mit einem schlanken, Design-bewussten Auftritt und leicht schimmernder Oberfläche. Seine inneren Vorzüge sind von überzeugender Qualität: Das neue Handy bietet auf dem 3,7 Zoll AMOLED-Display mit Bewegungssensor digitales Entertainment im Großformat. Der Touchscreen sorgt auch in direktem Sonnenlicht für unübertroffene Schärfe und lebensechte Farben – bei verringertem Energieverbrauch.

Brillante Videoqualitäten

Im Bereich der Videoaufzeichnung per Handy geht das Samsung OMNIAHD ins Detail: HD-Video bewahrt kostbare Augenblicke in hoher Qualität (720p). DLNA-Übertragung macht es möglich, die Inhalte in entsprechender Auflösung auf dem heimischen HD-Fernseher anzuschauen. Das neue Touchscreen-Handy ist mit einem Display im 16:9-Format und einer Auflösung von 360 x 640 Pixeln ausgestattet. Die Stereo-Lautsprecher erzeugen einen virtuellen 3D-Sound und bieten gemeinsam mit der brillanten Bildwiedergabe ein mobiles Kinoerlebnis.

Brillante Technik

Neben HD-Video verfügt das Samsung OMNIAHD über eine 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten. Schnelles Internet via HSUPA und HSDAP ist genauso an Bord wie GPS und eine Kompassfunktion. Die Eingabe per Touchscreen und die Sprachanweisungen über den Lautsprecher gewährleisten eine problemlose Navigation sowohl für Autofahrer als auch für Fußgänger. Der großzügige interne Speicher ist wahlweise in 8 GB oder 16 GB verfügbar. Der Speicherkartenslot ist für MicroSD-Karten bis zu 32 GB kompatibel und bietet so eine Speicherkapazitäten von bis zu 48 GB, also für 35 DVD-Filme oder ganze 18.000 Fotos in 8-Megapixel-Qualität.

Brillante Handhabung

Die intuitive 3D-Benutzeroberfläche des I8910 OMNIAHD garantiert eine mühelose und komfortable Handhabung des Touchscreen-Handys. Für neue mobile Multimedia-Erfahrungen sorgen mit Handbewegungen zu steuernde Features wie 3D-Spiele. Darüber hinaus erlauben die Samsung Mobile Widgets mit nur einer einzigen Berührung den Abruf häufig genutzter Anwendungen. Über die neuen Online-Widgets ist ein schneller Zugriff auf bevorzugte Webseiten möglich.

„Das neue Samsung OMNIAHD ist für uns ein ungeheuer aufregendes Handy, denn es ist maßgeschneidert für den modernen Nutzer, der auch unterwegs nicht auf modernste Multimedia-Anwendungen verzichten möchte“, so JK Shin, Executive Vize-Präsident und Leiter der Mobile Communication Division bei Samsung Electronics. „OMNIAHD steht für unsere Vision des perfekten mobilen Business. Es ist stilvoll, von ausgereiftem Design und bietet seinen Nutzern ein hohes Maß an Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Unterhaltung in einem einzigen Gerät.

Das neue Samsung I8910 OMNIAHD ist ab Frühjahr verfügbar, der Preis ist noch offen.

{/slide}

Über den Autor