Panasonic hat eine neue Firmware für seine Micro-4/3-Kamera G1 (wir berichteten) vorgestellt. Die neue interne Software soll einige Verbesserungen mit sich bringen. Neben einer präziseren Farbwiedergabe soll nun auch der Weißabgleich genauer arbeiten. Weiterhin soll der integrierte Blitz nun auch bei niedrigen Temperaturen klaglos seinen Dienst verrichten. Schlussendlich soll es nun auch bei europäischen Modellen der G1 möglich sein, Daten vom Rechner zurück auf die Kamera zu schreiben. Die neue Firmware kann hier heruntergeladen werden.

 

panasonic_g1_5

 

Über den Autor