Ab sofort bietet Lowepro seine Slingshot-Rucksäche 100 AW und 200AW in den Farben bordeuxrot und khakibraun an. Das Top-Modell 300 AW ist weiterhin lediglich in Schwarz verfügbar. SlingShot-Rucksäcke bieten den Vorteil, dass sie auf dem Rücken getragen werden können, aber nicht abgesetzt werden müssen, wenn auf den Inhalt zugegriffen werden soll. Die neuen Farben sind ab sofort im Handel verfügbar.

 

 

 

Original Pressemeldung:

Ab sofort sind die beliebten SlingShot 100 und 200 AW Rucksäcke mit dem äußerst schnellen Zugriff auch in den Farben bordeauxrot und khakibraun erhältlich. Beide Farben hat Lowepro erfolgreich bei den überarbeiteten Nova AW Schultertaschen vor einigen Monaten eingeführt.

So umfasst das komplette SlingShot Sortiment nun die kompakte SlingShot 100 AW in den Farben, schwarz, braun und rot, die größere SlingShot 200 AW in den Farben schwarz, braun und rot sowie die populäre SlingShot 300 AW als größtes Modell in schwarz.
Als Sling-Kameratasche wird die SlingShot AW komfortabel am Rücken getragen und für den schnellen Zugriff auf die Kamera einfach ohne Absetzen nach vorn gezogen. Die Taschen der SlingShot AW Serie eignen sich für DSLR-Kameras mit angesetztem Zoom-Objektiv, weitere Objektive, Kabel und Zubehör. Der Deckel des Kamerafachs lässt sich komplett aufklappen und gewährt ungehinderten Zugang. Vielseitige Ausstattung mit All Weather AW Cover™, integrierter Tasche für Speicherkarten, Mikrofasertuch zum Schutz des LCD-Displays, zwei Einschubtaschen, Befestigungsschlaufen für SlipLock™ Zubehör Alle neuen Farben sind ab sofort im Handel verfügbar.

Über den Autor