Der Webdienst Twitter gehört ohne jeden Zweifel zu den größten Aufsteigern der vergangenen Zeit. Dabei dreht es sich rund um die Frage „What are you doing?“, die angemeldete Nutzer mit 140 Zeichen beantworten können. Angemeldete Benutzer können die Meldungen anderer  Twitter-Mitglieder abonnieren und werden so jederzeit auf dem Laufenden gehalten – dank zahlreicher Features sogar auf dem Handy oder als Applikation auf dem iPhone.

 

Die große Popularität der Kurznachrichten-Community konnte man nicht zuletzt bei der spektakulären Notwasserung eines US-Airways-Flugzeugs auf dem Hudson-River sehen, denn die weltweite Nachrichtenwelle nahm, ausgehend von Twitter, ihren Lauf.

Ab heute möchten auch wir uns nicht diesem Trend verschließen und liefern die neuesten d-pixx-News auch in das Twitter-Netzwerk.

 

Zum d-pixx-Twitter-Feed gelangen Sie durch einen Klick auf unten stehendes Logo oder über diesen Link: www.twitter.com/dpixx

 

twitter

 

Über den Autor