Nachdem es nun eine ganze Weile ruhig zuging in unserem News-Bereich, wirft die am Donnerstag beginnende CES langsam ihren Schatten voraus. Als eines der ersten Unternehmen erweiterte nun Kodak sein Produktportfolio – mit dabei ist die neue Megazoom-Kamera Z980, die mit einem 24x-Zoom aufwarten kann, sowie um drei Allrounder der M-Serie.

Insbesondere die Z980 soll dabei mit zahlreichen interessanten Lösungen aufwarten. Neben dem enormen Zoombereich, der bei 26 mm beginnt, besitzt Kodaks ProSumer-Modell einen Hochformat-Auslöser, einen zusätzlichen Hochformathandgriff und einen Blitzschuh. Der Sensor besitzt eine Auflösung von 12 MPix, das Display eine Diagonale von 3 Zoll. Wie es aktuell üblich ist, kommt die Z980 natürlich auch mit der Möglichkeit daher HD-Videos aufzunehmen.

 

Die neue M380, die über ein besonders schlankes Gehäuse verfügt, soll sich somit vornehmlich für stilbewusste Anwender eignen. Der verbaute Sensor besitzt eine Auflösung bon 10 MPix, das Objektiv besitzt einen 5x-Zoom, das Display misst 2,7 Zoll. Während Auflösung und Displaydiagonale bei der M340 gleich bleiben, muss man sich dort mit einem 3x-Zoom begnügen. Das neue M-Programm wird von der M320 abgerundet, doe 9 MPix bietet und ebenfalls über einen 3x-Zoom und ein 2,7-Zoll-LCD verfügt.

Preise und Verfügbarkeit:

  • Z980: 409 Euro; März 2009
  • M380: 189 Euro; April 2009
  • M340: 159 Euro; April 2009
  • M320: 139 Euro; April 2009 

 

 

Original Pressemeldung:

Kodak wird auf der internationalen Consumer Electronics Show 2009 (CES) in Las Vegas neue Digitalkameras vorstellen, allen voran die 24-fach Megazoom-Kamera Kodak Z980 sowie drei weitere Modelle der M-Serie: M380, M340 und M320. Die Kodak Z980 Digitalkamera bietet ein Höchstmaß an Leistung und Vielseitigkeit wie ein 26-mm-Weitwinkel-Objektiv mit optisch bildstabilisiertem 24-fach Zoom, einen Hochformatauslöser, einen zusätzlichen Hochformatgriff sowie einen Blitzschuh. Die neuen schlanken und zugleich leistungsstarken Modelle der M-Serie sind ideal für stilbewusste Anwender und bieten innovative Funktionen wie die Kodak Smart Capture-Technologie. Die neuen Produkte werden vom 8. bis 11. Januar 2009 auf der CES am Kodak Stand 31400/South Hall im Las Vegas Convention Center präsentiert.

Merkmale der Kodak Z980 Megazoomkamera:
– Die exklusive Smart Capture-Funktion mit Motiverkennung und Aufnahmekontrolle passt die Kameraeinstellungen so an, dass in fast jeder Umgebung die besten Ergebnisse erzielt werden;
– 26-mm-Weitwinkel-Objektiv Variogon von Schneider-Kreuznach mit 24-fach Zoom und optischem Bildstabilisator;
– HD-Bild- und Videoaufnahmen;
– Hochformatauslöser und ansteckbarer Hochformatgriff im Lieferumfang;
– Blitzschuh für optionales Kodak P20 Blitzgerät;
– 12-Megapixel-Sensor für Ausdrucke bis zu 75 x 100 Zentimeter (30“ x 40“);
– Brillantes und detailreiches 3-Zoll Indoor/Outdoor LC-Display (7,62 Zentimeter Bildschirmdiagonale);
– Kompatibel mit den neuen Kodak WiFi Speicherkarten und Kodak SDHC/SD Karten.

„Die Kodak Z980 ist die geeignete Kamera für ambitionierte Fotografen und Fotoenthusiasten, die mehr von ihrer Kamera erwarten”, erklärt John Blake, Kodak General Manager Digital Capture and Devices, Vice President Kodak. „Das vielseitige Objektiv in Kombination mit unserer exklusiven Smart Capture-Technologie lässt die Verbraucher schöne Fotos in nahezu jeder Umgebung aufnehmen – ob bei Tageslicht oder bei Nacht, ob Nah- oder Landschaftsaufnahmen, die Kamera passt alle Einstellungen automatisch an.“

Neue Kodak EasyShare M-Modelle: M380, M340, M320

Die Kodak EasyShare M380 ist eine schlanke und leistungsstarke Digitalkamera, ideal für stilbewusste Anwender. Sie bietet innovative Funktionen wie die Kodak Smart Capture- Technologie, einen 10-Megapixel-Sensor, 5-fach optisches Zoom sowie ein 2,7-Zoll-LCDisplay (6,86 Zentimeter Bildschirmdiagonale). Die Kodak EasyShare M340 beinhaltet in ihrem schlanken Gehäuse die Smart Capture-Funktion, einen 10-Megapixel-Sensor, 3-fach optisches Zoom sowie ein 2,7-Zoll-LC-Display. Die neue M320 unterstützt die Kodak Perfect Touch Technologie, mit automatischer Rote-Augen-Reduktion, und verfügt über einen 9-Megapixel-Sensor, 3-fach optisches Zoom und ebenfalls ein 2,7-Zoll-LC-Display.

Preise und Verfügbarkeit

Die Kodak Z980 wird zum unverbindlichen Verkaufspreis (UVP) von 409 Euro ab März 2009 in Deutschland angeboten. Die M380 kommt voraussichtlich ab April 2009 in schwarz, rot und mintgrün zu einem Preis von 189 Euro (UVP) auf den deutschen Markt. Die M340 ist ab April 2009 in den Farben blau, blau-grün, silber und rot für 159 Euro (UVP) erhältlich und die M320 ebenfalls ab April in den Farben schwarz, silber, rot und blau für 139 Euro (UVP).

Über den Autor