Wie heute zu lesen ist, hat sich die Joint Photographic Expert Group darauf geeinigt, das neue JPEG-XR-Format auf den Weg zu bringen. Die neue Version, die auf Microsofts HD-Photo-Format aufbaut, soll eine bessere Kompression und einen gesteigerten Dynamikbereich gegenüber älteren Versionen des Formats bieten. Momentan ist im Gespräch, dass Bilder zukünftig mit der Hälfte des Speicherplatzes auskommen könnten. Wenn alles nach Plan verläuft, soll das neue Format noch 2009 das Licht der Computerwelt erblicken.

Über den Autor