Wie Epson heute mitteilte, wird das Unternehmen zukünftig mit der, im Jahr 2000 gegründeten, Fotocommunity Nikonians kooperieren. Neben der Vermittlung von KnowHow, wie man zu besten Druckergebnissen gelangt, sollen Mitglieder auch einen frühen Blick auf bald erscheinende Produkte werfen können.

 

 

Original Pressemeldung:

Epson ist der neue, exklusive Druck-Partner der Internet-Community Nikonians. Diese weltweit aktive Community für Nikon-Fotografen zählt rund 150.000 Mitglieder und begrüßt täglich bis zu 60.000 Besucher auf ihrem Internetauftritt www.nikonians.org. Epson unterstützt die Gemeinschaft mit Know-how zum Erzielen der besten digitalen Druckergebnisse. Darüber hinaus gewährt das Unternehmen der Foto-Community erste Blicke auf neue Produkte und erläutert, wie Druckresultate optimiert werden können. 

„Als ein führender Hersteller von Produkten und Lösungen im Bereich Fotodruck verfügt Epson über großes Verständnis für die Bedürfnisse von ambitionierten Amateur- und Profi-Fotografen. Dies ist die ideale Grundlage für unsere Partnerschaft“, schildert Bo Stahlbrandt, Gründer und Kopf der Internet-Community Nikonians. „Sowohl mein Partner Ramón Palacios als auch ich begrüßen das starke Engagement des Unternehmens im Bereich Fortbildung und Information. Vor diesem Hintergrund fiel es uns nicht schwer, Epson als exklusiven Partner im Bereich Fotodruck zu wählen.“ Nikonians wurde im April 2000 als Austauschforum und Referenzseite für digitale und analoge Fotografie mit Nikon-Kameras gegründet. Seitdem versorgt die Community ihre Mitglieder mit den neuesten Nachrichten aus der Welt des Digital Imaging und bietet den Usern eine Plattform, um mit gleichgesinnten Profi- und Amateur-Fotografen zu diskutieren, interessante Artikel, Leitfäden und Kamera-Testberichte zu lesen oder sich über die aktuellsten technischen Innovationen zu informieren.  

Über den Autor