Um auch in der düsteren Jahreszeit stets für ausreichende Beleuchtung zu sorgen, hat reflecta ein gänzlich neues Leuchtenprogramm vorgestellt. Neben verschiedenen LED-Leuchten, einer Akkuleuchte, schmückt künftig auch eine neue Studioleuchte das Programm von reflecta.

Die Preise befinden sich zwischen 79 und 399 Euro. Alle genaueren Informationen können der unten stehenden Pressemitteilung entnommen werden.

 

 

 

Original Pressemeldung:

Die Batterie-Videoleuchte RAVL 200 von reflecta mit 3W-LED Lichtquelle für  Videoanwendungen sorgt jederzeit für ein besseres Umgebungslicht bei Videoaufnahmen, eine intensivere Motiverfassung bei Dunkelheit und eine konstant geregelte Leuchtkraft. Die neue reflecta RAVL 200 ist dank des geringen Gewichts von nur 93 Gramm (inkl. 3 x AAA Batterien), den geringen Abmessungen und der langen Brenndauer von bis zu 4 Stunden der ideale Begleiter von Camcordern für unterwegs, wenn Aufnahmen in schwach erleuchteten Räumlichkeiten zu erwarten sind. Die handlich kompakte reflecta RAVL 200 überzeugt mit einer starken 3W LED-Lichtquelle und dem breiten Ausleuchtwinkel von 42°. Durch den Universal-Fuß mit Feststellschraube passt die reflecta RAVL 200 nahezu in jeden Camcorder-Schuh. Für einige Sony® Camcorder ist ein optionaler Adapterschuh enthalten. Ferner liegt dem Packungsinhalt eine Kameraschiene für den universellen Einsatz bei. Die mit einem schicken Design ausgestattete reflecta RAVL 200 verfügt über zwei einstellbare Helligkeitsstufen, ist unempfindlich gegen Stöße und Vibrationen und besticht auch durch eine extrem geringe Wärmeentwicklung. Der Batterie-Wechsel erfolgt denkbar einfach.
In der Einstiegsklasse der LED Video-Batterieleuchten verwendet die reflecta® RAVL 100 eine 1 Watt LED Leuchte, die in 1 Meter Entfernung ca. 20 Lux ausstrahlt. Die reflecta® RAVL 100 wird zur Ausleuchtung auf kurze Distanzen, zum Beispiel bei Nahaufnahmen von Gesichtern oder zur Aufhellung von Schatten, empfohlen.

Die neue reflecta® Profi-Videoleuchte DR 10.20 wurde speziell für den Einsatz bei Reportagen und Interviews entwickelt. Sie kann leicht auf Profikameras wie von Sony®, Panasonic® oder JVC® aufgesetzt und mit den Kontakten der Kamera verbunden werden. Die notwendigen Verbindungskabel und Adapter sind im Lieferumfang enthalten. Die reflecta® DR 10.20 wird mit 2 Halogenbrennern von 10 und 20 Watt geliefert, die je nach benötigter Beleuchtungsstärke einfach getauscht werden können. Die eingebaute Zoomfunktion ermöglicht einen konzentrierten oder einen weiter gestreuten Lichtpegel. Um auf jegliche Lichtverhältnisse eingestellt zu sein, wurde die reflecta® DR 10.20 mit einem Softfilter und einem Tageslichtfilter ausgerüstet. Die Zoomfunktion wird über ein Rändelrad an der Rückseite betätigt. Durch die vier Lichtklappen kann der Lichtpegel zusätzlich angepasst werden. Die ansteigende Stromentnahme erfolgt schonend und wurde perfekt auf die Kapazität des Lithium-Akkus angepasst.

Videofilme werden erst durch das richtige Licht interessant und aussagekräftig. Die kleine, formschöne 300W Netzvideoleuchte reflecta® DR 300 bietet die ideale Beleuchtung für Videofilme. Durch den eingebauten Ventilator ist die DR 300 zum Dauerbetrieb geeignet, so dass bei der Nutzung keine Zeitbegrenzung eingehalten werden muss. Eine Überhitzung ist ausgeschlossen. Gleichzeitig lässt sich die DR 300 mit ihren 300 Watt komplett gegen die Decke drehen, wodurch der gesamte indirekte Beleuchtungspegel des Drehortes erhöht werden kann. Dies schafft zusätzliche, sehr reizvolle Lichtkontraste beim Filmen. Mit dieser kleinen formschönen 300W Netzvideoleuchte hat der Anwender ideale Beleuchtung für Videos, die mit verfügbarem Stromanschluss gedreht werden können.

Die reflecta® Akku-Video-Leuchte DR 100 arbeitet mit einem Blei-Gel Akku von 12V mit 7500mAh, der zum Lieferumfang gehört. Mit einer 100 Watt Halogenbirne und einer vollen Akkuladung kann ca. 40 Minuten gefilmt werden. Der Akku befindet sich in einer passenden Tasche, die problemlos über der Schulter getragen werden kann. Bei Aufnahmen mit einem Stativ kann die Tasche an die Mittelsäule des Stativs gehängt werden und stabilisiert so zusätzlich das Stativ im Stand. Die reflecta® DR 100 verfügt über Verbindungskabel mit Zigarettenstecker, so dass die Leuchte auch über den Zigarettenanzünder eines Fahrzeuges betrieben werden kann. Die Akku-Videoleuchte reflecta® DR 100 arbeitet mit einem Blei-Gel Akku, der den Anwender vollkommen unabhängig vom Stromnetz macht.

Die Studio-Leuchte reflecta® studio 8002 entwickelt optimale Lichtleistung bei gleichzeitig hervorragender Wärmeableitung in nahezu allen Befestigungslagen. Der stabile Handgriff erlaubt fast jede horizontale oder vertikale (bis 90°) Drehrichtung. Die Leuchte kann so auch an der Decke oder auf einem Leuchtenstativ befestigt werden. Das starke Kühlgebläse stellt sicher, dass auch bei längerem Arbeitseinsatz keine übermäßige Wärmeentwicklung erfolgt. Die mitgelieferte Diffusorscheibe erzeugt besonders weiches und schattenarmes Licht. Der 1000 Watt Halogenbrenner hält über seine gesamte Lebensdauer konstant seine Farbechtheit von 3400° Kelvin. Die reflecta® studio 8002 wird komplett mit Lichtklappen geliefert, mit denen der Lichtstrahl nochmals zentriert oder aufgefächert werden kann. Die Brennerstellung lässt sich stufenlos über einen Zoomhebel von Spotlicht bis „Floodlicht“ einstellen. Zum Wechseln des Halogenbrenners wird der Lichtklappenvorsatz zusammen mit dem Floodlicht-Sicherheitsglas einfach durch eine kleine Drehung ausgerastet. Die Multi Power Einrichtung bietet darüber hinaus 2 Lichtstärken von 500 Watt und 1000 Watt und somit weitere Beleuchtungsmöglichkeiten. Der eingebaute Thermoschalter verhindert bei Dauerbetrieb die Überhitzung.

Endkundenpreise inklusive Mwst:

– LED-Video-Batterieleuchte reflecta® RAVL 200        € 99,00
– LED-Video-Batterieleuchte reflecta® RAVL 100        € 79,00
– Profi-Videoleuchte reflecta® DR 10.20            € 399,00
– Akku-Videoleuchte reflecta® DR 100            € 299,00
– 300W Netz-Videoleuchte reflecta® DR 300        € 199,00
– Studioleuchte reflecta® studio 8002            € 299,00

 

Über den Autor