Quantum hat mit dem neuen QFlash Trio ein Blitzgerät vorgestellt, das sich in erster Linie für Event- Reportage- und Veranstaltungsfotografen anbieten soll. Gängige Probleme, wie eine zu geringe Leistung, zu niedrige Blitzfolgezeiten oder temperaturbedingte Notabschaltungen sollen bei QFlash-Blitzgeräten vermieden werden.

Um weiter in den Markt vordringen zu können, hat man mit dem QFlash Trio nun ein Kompaktblitzgerät vorgestellt, das zum Aufstecken auf den Blitzschuh geeignet ist. Dabei sollen aber trotzdem alle bekannten Vorteile der QFlash-Blitzgeräte bestehen bleiben. Der bisher optional verfügbare TTL-Adapter und die Funksteuerung sind nun integriert.

 

 

Original Pressemeldung:

Für viele Reportage-, Event- und Veranstaltungsfotografen sind die zur Verfügung stehenden Blitzgeräte nur Notlösungen. Zu geringe Blitzfolgezeite bei voller Leistung, zu geringe Leistung für ansprechende Lichtformung. Überhitzung der Blitzköpfe oder Temperatur-Notabschaltungen im entscheidenden Moment sind an der Tagesordnung.

Quantum Qflash Blitzgeräte haben genau diese Nachteile nicht und sind deshalb in vielen Ländern Marktführer bei diesen Berufsgruppen.

Endlich gibt es den Qflash nun auch als “Kompaktblitzgerät³ zum Aufstecken auf den Kamerablitzschuh. Alle bekannten Vorteile bleiben erhalten und die bisher optionalen TTL-Adapter und Funksteuerung sind nun integriert.

 

Über den Autor