Ein wahres Nischenprodukt hat nun die Firma Pandigital mit ihrem Scanner PhotoLink vorgestellt. Da sich der Scanner ideal für die Nutzer von digitalen Bilderrahmen eignen soll, können Bilder direkt auf Speicherkarten geschrieben werden und anschließend von einem digitalen Bilderrahmen dargestellt werden. Der integrierte Card-Reader unterstützt alle wichtigen Flash-Speicherkarten.
Der PhotoLink kann dabei maximal Bilder im Format 10 x 15 scannen, die höchste Auflösung beträgt 300 dpi, was aber für jeden Bilderrahmen mehr als ausreichend ist. Bislang ist der PhotoLink nur in den USA erhältlich und kostet dort rund 100 Dollar.

Über den Autor