DxO, sonst bekannt für seine Software-Lösungen, hat unter dem Namen DxO Mark eine Webseite ins Netz gestellt, auf der die Qualität einer Kamera anhand ihrer RAW-Daten beurteilt wird. Hier liegt auch die Besonderheit, denn normalerweise werden Qualitätsmessungen im JPG-Format vorgenommen. Einzig daraus resultierende Einschränkung: es können nur Kameras getestet werden, die einen RAW-Modus anbieten.
Das es sich noch um einen recht jungen Dienst handelt, sollte man sich nicht daran stören, dass erst rund 50 Kameras getestet wurden – weitere Modelle sollen schließlich folgen. DxOs neues Onlineangebot kann hier eingesehen werden.

Über den Autor