Nachdem Olympus bereits auf der photokina die ein oder andere Sonderedition seiner aktuellen Kameras vorgestellt hat, ist heute erneut die µ 1040 an der Reihe, die es künftig auch als Crystal-Edition geben wird. Ihren Namen verdient sich die Kompaktkamera durch 98 auf der Front untergebrachte „Swarovski Elements“. Im Zusammenspiel mit dem schwarzen Gehäuse der µ 1040 soll so ein besonders edler Eindruck erweckt werden.

 

Wie nicht anders zu erwarten war, unterscheidet sich die Crystal-Edition nicht von den schon bekannten Versionen (wir berichteten). So kommt die Kamera mit einem 10-MPix-Sensor und einem Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 38 – 114 mm [@KB]. Das Display besitzt eine Diagonale von 2,7 Zoll, eine Bildstabilisierung findet bei Olympus über eine Erhöhung der ISO-Werte statt.

 

Die µ 1040 Crystal ist ab Ende Oktober zu einem Preis von 219 Euro in einer limitierten Auflage erhältlich.

{gallery}gallery/oly_mju1040_crystal{/gallery}

Original Pressemeldung:

Roter Teppich, traumhaftes Make-up, ein zauberhaftes Abendkleid und dazu die passende Kamera: Der perfekte Auftritt für die elegante µ 1040 Crystal. Die nur als limitierte Sonderedition erhältliche Kamera besticht mit CRYSTALLIZED ™– Swarovski Elements. Die glitzernden Steine werden einfach auf dem Objektivschutzschieber befestigt und fertig ist das Modell für glamouröse Anlässe!
Mit der µ 1040 Crystal präsentiert Olympus ein kleines Highlight für die Liebhaber funkelnder Accessoires. Im Handumdrehen wird das ohnehin schon aufsehenerregende Modell mit 98 CRYSTALLIZED ™- Swarovski Elements zu einem absoluten Hingucker. Die kristallklaren Steine wirken auf der edlen Oberfläche in Midnight Black wie kleine Sterne.
Aber die µ 1040 Crystal glänzt nicht nur mit ihrem Äußeren. Das 3fach-Zoom-Modell vereint Stil mit Leistungsstärke und ist somit die perfekte Begleitung – von der glamourösen Fashion Show bis zum Familienausflug. Zusätzlich zu einer Vielzahl unterschiedlicher Aufnahmeprogramme verfügt das 10-Megapixel-Modell über den innovativen Intelligenten Auto Modus, der die fünf häufigsten Standard-Fotosituationen automatisch erfasst und die entsprechend optimalen Belichtungseinstellungen wählt. Außerdem werden von der erweiterten Gesichtserkennung bis zu 16 Gesichter erkannt und automatisch in Szene gesetzt. Die Aufnahmen können anschließend auf dem 6,9 cm/2,7 Zoll großen HyperCrystal-LCD komfortabel betrachtet werden. Speichern lassen sich die Bilder entweder auf einer xD-Picture Card oder mittels des beiliegenden Adapters auf einer microSD Card.
Die µ 1040 Crystal wird ab Ende Oktober 2008 in limitierter Auflage zu einem Preis von 219,00 Euro (UVP) erhältlich sein.
Die Olympus µ 1040 Crystal – Hauptmerkmale:
•    3fach optisches Zoom (38 – 114 mm*) im schlanken Metallgehäuse
•    10 Megapixel
•    Intelligenter Auto Modus
•    Erweiterte Gesichtserkennung für bis zu 16 Personen
•    6,9-cm/2,7-Zoll-HyperCrystal-LCD
•    Verwacklungsreduktion (Digital Image Stabilisation) durch hohe ISO-Einstellung
•    TruePic III-Bildprozessor
•    Videoaufnahmen mit Ton (bis zu einer VGA-Auflösung von 30 Bildern pro Sekunde)
•    Kompatibel mit xD-Picture Card und microSD Card

Über den Autor