Epson und Nikon bieten im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember gemeinsame Bundles an. Dabei sollen alle Produktgruppen abgedeckt werden, von Multifunktionsgeräten bis hin zum Großformat-Drucker Stylus Pro 4880, von Kompaktkameras bis hin zum High-End-DSLR-Modell D3. Je nach Bundle soll für den Kunden ein Preisvorteil von 58 Euro (für eine 4 GB SD-Karte und einen Akku EL10) bis zu 500 Euro (für den Blitz SB900) entstehen.

 

Original Pressemeldung:

Starke Produktbundlings in vielen Varianten, bestehend aus je einem Epson Drucker und einer Nikon Kamera, bieten dem Fachhandel in Deutschland und Österreich neben erstklassiger Fotokompetenz auch großen Mehrwert durch attraktive Produktzugaben. Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2008 bieten beide Unternehmen durch die Verbindung hochwertiger Kameras mit erstklassigen Druckern ausgesucht günstige und hochklassige Fotolösungen, mit denen der Fachhandel dem Endkunden zusätzliche Vorteile bieten kann. Der Fotofachhandel bezieht dieses Bundle von den üblichen Distributoren.
 
Als weltweit führender Anbieter von Digital Imaging Produkten überzeugt Epson mit ausgezeichneten Ausgabegeräten sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi. Von den aktuellen Fotomultifunktionsgeräten Epson Stylus Photo PX700W und PX800FW bis hin zum Großformatdrucker Epson Stylus Pro 4880 stehen zahlreiche Bundlevarianten für jeden Anspruch bereit. Professionelle Drucktechnik von Epson in Verbindung mit hochentwickelten Kameratechnologie des Hauses Nikon – von der handlichen Coolpix S60, die über ein Touchscreen zu bedienen ist, bis hin zur Profikamera D3 – schafft Synergien, die alle Wünsche der Fotografen in einem passenden Paket vereint.

Bis Jahresende besteht die Möglichkeit, den Kauf einer digitalen Kompakt- oder Profikamera von Nikon mit dem Erwerb eines passenden Epson Druckers im Fachhandel zu kombinieren. Je nach Kategorie der gewählten Produkte reicht der Preisvorteil von 58 Euro, für eine 4 GByte SD-Karte plus einem Akku EL10, bis hin zu dem Profiblitz SB900 im Wert von über 500 Euro (UVP, inkl. MwSt.).
 
„Der Fotofachhandel hat seine Bedeutung im digitalen Zeitalter nicht verloren“, betont Frank Schenk, Leiter Professional Graphics & Photo bei der Epson Deutschland GmbH. „Als kompetenter Ansprechpartner des Endkunden ist das digitale Bild inklusive Beratung sein Geschäft. Epson und Nikon sind beides Topadressen für den Fotobereich und bieten dem Handel durch die Kombination passender Ein- und Ausgabegeräte und einem attraktiven weiteren Produkt zusätzliche Chancen.“
 
Das Aktionsbundle ist auf den stationären Fotofachhandel in Deutschland und Österreich begrenzt und bis zum 31. Dezember 2008 gültig. Alle Details zum Epson – Nikon Bundle erhalten Sie beim jeweiligen Fachhandelspartner.

Über den Autor