Wie Adobe soeben mitteilte, wird die neue Creative Suite früher in den Handel kommen, als zunächst erwartet. Nach aktuellem Stand sieht es so aus, als ob die neueste Version von Adobes Kreativ-Paket in den ersten Novemberwochen die Kunden erreichen soll – und damit rund vier Wochen früher als zunächst angenommen.

 

Original Pressemeldung:

Die deutsch- und franzoesischsprachigen Versionen der Adobe Creative Suite 4 werden bereits im fruehen November ausgeliefert, etwa einen Monat frueher als urspruenglich erwartet. Die Adobe Creative Suite 4 erscheint in mehr Sprachen als jemals zuvor: 19 Sprachen fuer 6 unterschiedliche Ausgaben der Creative Suite und 22 Sprachen fuer die 13 Einzelprodukte. Um Qualitaet und puenktliches Erscheinen der unterschiedlichen Sprachversionen sicherzustellen, haben wir den fruehen Dezember als Auslieferungstermin eingeplant. Indes haben wir es geschafft, die deutschsprachige und franzoesische Version bereits frueher in hoher Qualitaet fertigzustellen. Wegen der starken Nachfrage in diesen Maerkten haben wir uns entschlossen, die deutschen und franzoesischen Sprachversionen bereits im fruehen November auszuliefern. Alle anderen Sprachversionen sind weiterhin im Plan fuer eine Auslieferung im fruehen Dezember.

Über den Autor