Mit der DC 8022 WP stellt Minox zur photokina eine Outdoor-Digitalkamera vor. Das gute Stück soll bis zu zehn Meter Wassertiefe, Sand und Salz trotzen. Damit soll die DC 8022 WP bestens für Extremsportler und Outdoor-Fans gerüstet sein. Der verbaute Sensor besitzt eine Auflösung von 8 MPix, das Display eine Diagonale von 2,5 Zoll. Ein elektronischer Bildstabilisator soll vor verwackelten Bildern schützen.

Neben den 24 Motiv-Programmen integriert Minox auch eine Smile-Detection und die „Coupling Shot“-Funktion, die zwei Bilder zu einem zusammenfügt.

 

Die Minox DC 8022 WP soll ab Oktober zu einem Preis von 199 Euro verfügbar sein.

 

 

Original Pressemeldung:

Die DC 8022 WP öffnet neue Horizonte für die digitale Fotografie mit MINOX! Mit ihrem robusten, bis zu zehn Meter Tiefe wasserdichten Gehäuse trotzt die kompakte Digitalkamera Staub, Wasser, Sand und Salz und wurde damit speziell für den Einsatz in rauer Umgebung konzipiert. Damit ist die neue MINOX nicht nur ein echtes Highlight für alle Extremsportler und Outdoor-Aktiven: auch der Einsatz in der Industrie und Baubranche ist ihr Metier. So ermöglicht sie beim Ca-nyoning, am Strand und beim Tauch- oder Segelsport, aber auch im har-ten Arbeitsalltag besondere fotografische Perspektiven.

Dass sie mit nur 95 x 59,5 x 20,5 mm sportlich-schlank und handlich ist, macht sie endgültig zur perfekten Begleiterin. Dabei garantieren acht Me-gapixel eine phantastische Bildauflösung, die jedes Detail zuverlässig und konturenscharf wiedergibt. Damit ist der Anwender auch dann noch auf der sicheren Seite, wenn er seine Aufnahmen später in Postergröße ausdrucken möchte. So macht Fotografieren Spaß.

Nicht nur Bergwanderer, die den schier grenzenlosen Fernblick genießen, werden die Panoramafunktion der neuen DC 8022 WP zu schätzen wissen. Sie macht es möglich, auch noch den schönsten Rundblick mühelos in 360-Grad-Aufnahmen auf die Speicherkarte zu bannen. Ein elektronischer Bildstabilisator reduziert dabei erheblich das Verwackeln, selbst wenn die Hand mal nicht ganz so ruhig ist.

Speziell beim Fotografieren unter Wasser kommt der 2,5 Zoll große, licht-starke Farbmonitor überzeugend zur Geltung. Er zeigt sogar noch im schummerigen Licht tieferer Gewässer deutlich, was der Fotograf in den Fokus genommen hat. Wobei die hohe Lichtempfindlichkeit (bis ISO 1600) der DC 8022 WP auch in neun bis zehn Metern Tiefe noch klare, detailreiche Bilder ermöglicht. Das Autofocus-Objektiv mit dem 3-fach op-tischen, innen liegenden Zoom und der Makrofunktion bietet unter wie über Wasser viel Flexibilität bei der Motivwahl.

Die Menüführung ist einfach und selbsterklärend. Je nach Situation kann aus 24 Motivprogrammen vom Sport- über den Nacht- bis zum Unterwassermodus gewählt werden. Hinzu kommt die freundlichste der zahlreichen Optionen, die diese vielseitige Kamera bietet: die „Smile Detection“. Sie scannt Gesichter auf das schönste Lächeln ab – und löst erst dann die Aufnahme aus. Ebenfalls ungewöhnlich und für kreative Fotografen eine originelle Zusatzoption ist der „Coupling Shot“. Damit können zwei Bilder zu einem zusammenfügt werden – eine Fundgrube für kreative Fotomontage-Ideen.

Zum Lieferumfang der neuen MINOX DC 8022 WP gehören ein Lithium-Ionen-Akku, ein Netzladegerät, die Bildbearbeitungssoftware, eine Trei-ber-CD, ein USB-/Video-Kabel, eine Tasche, eine Trageschlaufe sowie die Bedienungsanleitung. Die MINOX DC 8022 WP ist ab Oktober zum Preis von Euro 199,- (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich.

Über den Autor