Casio hat mit der Exilim EX-FH20 eine neue High-Speed-Kompaktkamera vorgestellt. Nachdem die Exilim EX-F1 im März vorgestellt wurde und mit 60 Bildern/Sekunde bzw. 1000 fps bei Filmen aufwarten kann, soll die neue EX-FH20 mit 40 Fotos/Sekunde bzw. 1000 fps bei Filmen eine größere Käufergruppe ansprechen. Casios Neuling besitzt eine effektive Auflösung von 9,1 MPix und einen 20x-optischen Zoom – der Brennweitenbereich beginnt bei 26 mm. Damit die Aufnahmen nicht verwackeln, wurde ein CMOS-Shift-Sensor verbaut.

Die Einstellmöglichkeiten der Serienbildfunktion sollen besonders umfangreich ausfallen. So kann der Anwender zwischen sieben Serienbild-Einstellungen wählen (von 1 fps bis hin zu 40 fps). Laut Casio soll die EX-FH20 sogar die Aufnahme von 40 Bildern ermöglichen, bevor der Auslöser überhaupt betätigt wurde.

 

Die Casio Exilim EX-FH20 soll ab Ende September zu einem Preis von 500 Euro verfügbar sein.

 

 

Original Pressemeldung:

Die CASIO Europe GmbH und ihr Mutterkonzern, CASIO Computer Co. Ltd., geben heute die Einführung der neuesten EXILIM® Digitalkamera, der HIGH SPEED EXILIM EX-FH20, bekannt. Diese eindrucksvolle neue Kamera ermöglicht dank ultraschneller Aufnahme 40 Fotos pro Sekunde und nimmt Hochgeschwindigkeitsfilme mit bis zu 1.000 fps auf.

Im März dieses Jahres stellte CASIO mit der EXILIM Pro EX-F1 die schnellste Digitalkamera der Welt vor*. Dank der ultraschnellen Serienbild-Funktion mit 60 Fotos pro Sekunde und der ultraschnellen Filmaufnahme mit bis zu 1.200 fps können Anwender mit der EX-F1 jeden wichtigen Moment einfangen und sogar Bewegungen festhalten, die das menschliche Auge sonst nicht wahrnimmt. Diese Funktionen haben zur Entwicklung einer völlig neuen Art der Digitalfotografie beigetragen und wurden von Hobby- und Profifotografen gleichermaßen hoch gelobt.
*Stand 16. September 2008, basierend auf einer CASIO-Untersuchung zu Digitalkameras für den Verbrauchermarkt.

Während die Hochgeschwindigkeits-Funktionen, die selbst von den weltbesten digitalen Spiegelreflexkameras nicht erreicht werden, von der EX-F1 übernommen wurden, zielt die Entwicklung der neuen HIGH SPEED EXILIM EX-FH20 auf eine breitere Zielgruppe ab. Neben der vereinfachten Bedienung mit allen Aufnahmemodi mit nur einem Einstellrad erweitert CASIO die EX-FH20 um einen 20fach optischen Zoom in einem überraschend kompakten Gehäuse, mit dem die Kamera 27% kleiner und 28% leichter als die EX-F1 ist. Mit ihrer Geschwindigkeit und ihrem Bedienkomfort ist diese Kamera sprichwörtlich eine Klasse für sich. Aufgrund dieser einzigartigen Eigenschaften führt CASIO zusammen mit der neuen EX-FH20 die neue HIGH SPEED EXILIM Serie ein. Zu dieser Serie gehört neben der hier vorgestellten Kamera auch die noch schnellere EX-F1. CASIO ist fest davon überzeugt, dass die revolutionären Fähigkeiten der HIGH SPEED EXILIM Kameras völlig neue Anwendungsgebiete für die Digitalfotografie eröffnen.

9,1 effektive Megapixel und ein leistungsstarkes Weitwinkelobjektiv
Die EX-FH20 ist mit einem 26 mm Weitwinkelzoom ausgestattet, der mit seinem leistungsstarken 20fach optischen Zoom entfernte Details näher heranzoomen kann. Zusätzlich verfügt die Kamera über einen CMOS-Shift-Sensor zur Bildstabilisierung für Nahaufnahmen.

Dank ultraschneller Serienbild-Funktion mit bis zu 40 Fotos pro Sekunde keine Gelegenheit zu einem fantastischen Foto mehr verpassen
Die EX-FH20 fängt Bewegungen in voller Auflösung mit 7 Megapixeln (3072 x 2304 Pixel) und ultraschneller Aufnahme mit bis zu 40 Fotos pro Sekunde ein. Der Anwender kann aus sieben Serienbild-Einstellungen wählen und damit die Bildaufnahme von 1 fps bis 40 fps einstellen. Die Kamera ermöglicht sogar die Aufnahme von 40 Fotos — bevor überhaupt der Auslöser gedrückt wird! Selbst wenn der Auslöser etwas zu spät betätigt wird, wird der entscheidende Moment trotzdem aufgenommen.

Highspeed-Filmaufnahmen mit bis zu 1.000 fps
Mit der EX-FH20 können Sie Bewegungen, die das menschliche Auge nicht mehr erkennen kann, dank der Highspeed-Filmaufnahme aufnehmen und in ultralangsamer Zeitlupe abspielen. Der Anwender kann Aufnahmegeschwindigkeiten von 1.000 fps, 420 fps oder 210 fps wählen. Während der Aufnahme mit der Standardeinstellung von 30 fps lässt sich mit nur einem Tastendruck zur Highspeed-Aufnahme mit 210 fps wechseln. Es war also nie einfacher als mit der EX-FH20, wichtige Momente auf Film festzuhalten.

Highspeed Anti Shake
Diese Funktion korrigiert die Bildserie aus einem Highspeed Burst Shooting durch automatischen Abgleich zwischen den einzelnen Aufnahmen und kombiniert diese zu einem scharfen Foto.

Highspeed-Nachtaufnahmen
Ob mit oder ohne Stativ, mit dieser Funktion werden Motive auch bei Dunkelheit deutlich und klar aufgenommen.

HD-Moviefunktion
Die EX-FH20 nimmt HD-Filme mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel bei 30 fps auf.

Die EX-FH20 ist ab Ende September 2008 zu einem voraussichtlichen Ladenverkaufspreis von 500 Euro im Handel erhältlich.

Über den Autor