Canon erweitert pünktlich zur photokina sein Online-Portal Canon Image Gateway um einen neuen Service – einen Video Podcast. So soll es in Zukunft einfach möglich sein, seine Fotos und Videos mit Freunden zu teilen. Ab Dezember soll die neue Funktion schließlich online gehen – auf der photokina gibt es aber bereits eine Testumgebung zum Ausprobieren.

 

Original Pressemeldung:

Das Online-Portal Canon Image Gateway, zu finden unter http://www.canon.de/cig, wird durch eine neue Funktion erweitert: Auf der Photokina 2008 stellt Canon den Service „Video Podcast“ vor. Mit diesem neuen Service ist es nun möglich, neben Fotos auch Videos mit Freunden zu teilen. Das Portal bietet darüber hinaus noch jede Menge Tipps und Informationen für registrierte Kunden. Die neue Funktion wird ab Dezember online sein, kann aber auf der photokina schon auf einer Testumgebung ausprobiert werden.

Die Canon-Image-Gateway-Plattform ist kompatibel zu Apple iTunes (TM), iPod (TM) und iPhone (TM). Abonnenten des Canon-Video-Podcast-Channels erhalten automatische Updates über iTunes (TM).

Die Videos können über das Canon-Video-Podcast-Utility schnell und einfach hochgeladen werden. Nach dem Upload haben die vom Anwender per E-Mail eingeladenen Personen die Möglichkeit, sich die Filme über iTunes (TM) auf ihr iPhone (TM) oder ihren iPod (TM) bequem herunterzuladen, um sie anschließend an jedem beliebigen Ort anzusehen.

Um diesen exklusiven und kostenlosen Service auf http://www.canon.de/cig nutzen zu können, muss der Anwender im Besitz eines Canon-Produkts sein. Besitzer einer Canon-Digitalkamera, eines -Videocamcorders oder -Selphy-Druckers können ihr Produkt mithilfe der Canon Solution Disk und Besitzer eines Pixma-Druckers mithilfe der entsprechenden Druckersoftware registrieren.
Nach erfolgter Registrierung werden Anmeldedaten und Passwort für das Portal an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Der Canon Image Gateway bietet eine Fülle von interessanten Möglichkeiten, Bilder und Videos via Internet zu speichern, Fotos auszudrucken oder die Aufnahmen mit anderen Menschen zu teilen.

Im Zuge der Neugestaltung des Portals im Jahr 2007 konnten 3,72 Millionen angemeldete Mitglieder verzeichnet werden.

„Seit dem Start der neuen Version im Jahr 2007 bietet der Canon Image Gateway unseren Kunden ein erstklassiges Erlebnis rund um die Digitalfotografie mit Tipps und Informationen zur optimalen Nutzung ihrer Canon-Produkte“, so Christiaan Holman, New Media Manager, Canon Europe. „Mit dem neuen Service Video Podcast bieten wir den Anwendern im Canon Image Gateway demnächst noch mehr Alternativen, das volle Potenzial ihrer Produkte auszuschöpfen.“

Derzeit bietet der Canon Image Gateway seinen Mitgliedern elf Kategorien für interessante Fotoprojekte mit zusätzlichen Optionen für die eigenen Bilder und Videos: Online-Fotoalbum, Privater Fotodruck, Meine Kamera, Picture Style, Nützliche Tipps und Informationen, Digitalfoto-Grundlagen, Tipps für den Digitaldruck, Ideenbuch für den Druck mit einem Multifunktionssystem, Professionelle Drucktechnik, Druckprojekte und Online-Fotobestellung.
Podcast wird dann die zwölfte Kategorie sein.

Über den Autor