Rollei wird auf der photokina die Kompaktkameras S8 und S10 vorstellen. Die beiden Kompaktlösungen mit 8 bzw. 10 MPix, 2,7-Zoll-TFT und 3x-Zoom wird es im Herbst in einer limitierten Sonderedition geben, der neben einer Fototasche auch einen 1 GB SD-Speicherkarte beiliegt.

 

Zusätzlich befindet sich auch die Software Photostudio 9 von Zonar im Lieferumfang. Das S8-Bundle soll 99,95 Euro kosten, das S10-Bundle 149,95 Euro.

 

 

Original Pressemeldung:

Rollei präsentiert auf der IFA mit der S10 und S8 zwei attraktive Einsteiger-Kameras für einen bilderreichen Spätsommer. Beide Modelle sind mit einer Fototasche und einer 1 GB SD-Karte ausgestattet und stehen ab September als Sonder-Edition in limitierter Stückzahl zur Verfügung. Die Digitalkameras aus der Compact-Linie lösen mit 10 bzw. 8 Megapixel auf, vergrößern 3-fach optisch mit Rollei Apogon Objektiv und sind u.a. mit ‚Smile und Face Detection’ Funktion ausgerüstet.

Die Sonder-Edition bietet mit der S10, sowie der etwas kleineren Schwester S8, einen hohen Leistungsumfang zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. So garantiert die Rollei S10 mit zehn Megapixel, einem brillanten 2,7 Zoll Farb-TFT Display mit 230.000 Pixel und 3-fach optischem Rollei Apogon Zoom Fotospaß für die ganze Familie. Der Videodreh zwischendurch kann in voller VGA-Qualität (640 x 480 Pixel) aufgenommen werden. Die Brennweite des Objektivs reicht von 6,3 mm bis 18,9 mm (35,5 mm – 106,5 mm entsprechend im Kleinbildformat). Ganz gleich welcher Augenblick eingefangen werden soll – 23 Motiv-programme, inkl. Night-Shot- und Sport-Modus, erlauben für quasi jede Situation die richtige Einstellung. Die 120 g leichte Rollei S10 hat einen internen Speicher von 32 MB und unterstützt SD-Speicherkarten bis zu 16 GB (SDHC).

Gemeinsame Features
Beide Kameras verfügen über eine Serienbild-Funktion, mit der sich Bewegungsabläufe wie z.B. rassige Sportszenen mit 3 Bildern pro Sekunde eindrucksvoll festhalten lassen. Damit sich dabei möglichst wenige Wackler auf das Bild übertragen, stabilisiert die ‚Rollei Anti Shake Function’ die Aufnahmen. Für schöne Portraitaufnahmen während der Geburtstagsfeier sorgt die ‚Rollei Face Detection’, die ein oder mehrere Gesichter automatisch fokussiert und optimal belichtet. Dank ‚Smile Detection’ entgeht den Kameras kein Lächeln, denn sie lösen automatisch aus, sobald sich fröhliche Gesichter nähern. Ein nützliches Feature bietet der ‚Coupling-Shot’, der zwei Fotos zu einem Bild kombiniert. Das Partybild kann so nachträglich um fehlende Personen ergänzt werden.

Die Sonder-Modelle Rollei S10 und S8 sind ab September im Handel in der Farbe Silber und Schwarz erhältlich. Im Zubehör enthalten ist neben der Fototasche und einer 1 GB SD-Karte die Bildbearbeitungssoftware „PhotoStudio 9“ von Zoner.
UVP Rollei S8: 99,95 Euro
UVP Rollei S10: 149,95 Euro

 

Über den Autor