Der auf Großformatdrucke spezialisierte Anbieter posterXXL hat seinen Webauftritt aktualisiert, um die Usability weiter zu steigern. So sehen Kunden nun wie ein fertiges Produkt aussieht und sollen es sogar in eine virtuelle Wohnung hängen können. Auch der eigentliche Bestellvorgang soll vereinfacht worden sein.

Aber nicht nur die Internetpräsenz wurde überarbeitet, auch das Produktportfolio soll zur photokina erweitert werden. Neben den bekannten Lösungen wird zukünftig auch Acyrl-Glas und Alu-Dibond zur Verfügung stehen. Damit nicht genug wird es auch Fototapeten und Selbstklebefolien geben.

 

 

Sie möchten wissen, wo der Stand dieses Anbieters auf der photokina zu finden ist?

Werfen sie einen Blick in den d-pixxHome Messeplan

 

Original Pressemeldung:

posterXXL hat einen neuen Internet-Auftritt. Der Spezialist für Poster- und Großformatdruck setzt dabei vor allem auf Visualisierung, jedes Produkt wird ausführlich mit Animation und Fotomaterial erklärt. Der Kunde sieht, wie sein fertiges Produkt aussieht – und er kann das Bild sogar virtuell in eine reale Wohnumgebung hängen. Der Bestellvorgang wurde weiter vereinfacht und es gibt neue Varianten, aus seinem Foto ein Kunstwerk zu machen: Der Besteller kann sein Bild jetzt auch mit Acryl-Glas oder Alu-Dibond veredeln oder als Klebefolie oder Foto-Tapete drucken lassen. Die neuen Produkte stellt posterXXL.de auf der Photokina vor.

„Unser altes Web-Design ist mehrfach kopiert worden, da wollten wir der Konkurrenz wieder einen Schritt voraus sein“, so Christian Schnagl, Vorstand der posterXXL AG. „Keine andere Website ist bei gleicher Produktvielfalt einfacher zu bedienen.“ Besonders wichtig war die Visualisierung der Produkte: So wurden über 1.000 Fotos und Detailaufnahmen erstellt, um die angebotenen 11 Grundvarianten des Großformatdrucks möglichst anschaulich zu illustrieren. Bei der Bestellung werden alle Bilder im Warenkorb bereits korrekt zugeschnitten dargestellt – diesen Service bietet bislang nur posterXXL.de an. Wer sehen will, wie die fertigen Bilder in der eigenen Wohnung wirken, kann seine Wohnumgebung im „Vorschau-Modus“ des „Produkt-Designers“ virtuell nachbauen und sich die Bilder im genauen Größenverhältnis an der Wand anzeigen lassen – damit man auch sieht, ob’s passt.

Neue Produkte bei posterXXL
Auf der neuen Website bietet posterXXL auch neue Produkte an: Neben den bewährten Posterdrucken, Leuchtkästen oder Leinwänden kann der User seinen Bildern jetzt auch mit Acryl-Glas und Alu-Dibond Glanz verleihen. Beide Materialien sind auch bei Profi-Fotografen beliebt. Alu-Dibond gibt den Bildern eine unglaubliche Brillanz und Wertigkeit, durch das Acryl-Glas gewinnen die Fotos an Tiefe und Ausstrahlung. So wird aus einem Foto ein echtes Kunstwerk – auch in Fotogalerien werden Bilder so präsentiert. Wer noch eine besondere Idee für die Wohnzimmerwand sucht: Eine Foto-Tapete ist derzeit absolut im Trend. Es muss ja nicht immer der Sonnenuntergang hinter Palmen sein – ein überdimensionales Stilleben wirkt fantastisch. Kleinere Oberflächen, Tische oder Türen werden mit einer selbst bedruckten Klebefolie zu etwas ganz Besonderem.

Bestellung noch einfacher
Die gewünschten Motive und Ausführungen können einfach und schnell im Internet bestellt werden. Es gibt eine Schnell-Bestell-Box, über die in einer einfachen 3-Schritt-Bestellung, ohne umständliche Registrierung, jedes Produkt gekauft werden kann.

posterXXL auf der photokina
Von der Qualität der neuen Produkte und den Vorteilen der vielen neuen Website-Features können sich Interessierte persönlich vom 23. bis zum 28.09.2008 auf der photokina in Köln überzeugen. Dort ist posterXXL.de in diesem Jahr mit eigenem Stand in Halle 4.1 vertreten, Stand G 50/F 50.
 

Über den Autor