Den Abschluss bei Olympus‘ Neuvorstellungen macht die SP-565 UZ, die die neue Nr. 1 in der Superzoom-Kategorie werden soll – so spendiert der Hersteller einen gigantisch wirkenden 20x optischen Zoom, was bei der SP-565 UZ gleichbedeutend mit einem Brennweitenbereich von 26-520 mm [@KB] ist. Damit auch bei der längsten Brennweite scharfe Aufnahmen möglich sind, wird eine doppelte Bildstabilisierung verbaut – bei Olympus bedeutet dies die Kombination aus mechanischem Stabilisator und hohen ISO-Werten.

Als Sensor kommt wie bei den µ-Neuheiten ein 10-MPix-Modell zum Einsatz. Das Display besitzt eine Diagonale von 2,5 Zoll und die erweiterte Gesichtserkennung soll bis zu 16 Personen auf einem Bild erkennen können. Wer es gerne sportlich mag, kann (wenn auch nur bei einer Auflösung von 3 MPix) auf eine Serienbildfunktion mit 13,5 Bildern pro Sekunde zurückgreifen.

 

Die SP-565 UZ soll Ende September zu einem noch nicht genannten Preis erscheinen.

 

 

 

Original Pressemeldung:

Mit der weltweiten Nr. 1 in der Ultrazoom-Kategorie lassen sich sämtliche fotografischen Ideen ganz einfach verwirklichen. Das 20fach-Weitwinkel-Zoom der preislich sehr attraktiven Olympus SP-565 UZ ermöglicht es, wie ein Profi zu arbeiten – allerdings mit handlichem Equipment: Ob detailreiche Fotos von weit entfernten Objekten oder Weitwinkel-Aufnahmen, beides gelingt mit ein und demselben Objektiv. Die integrierte Dual Image Stabilisation hilft dabei, Verwacklungen zu vermeiden. Abgelegt werden die Bilder im internen Speicher oder auf einer
xD-Picture Card und als zusätzliche Option – durch den beiliegenden Adapter – auf einer microSD Card. Die neue 20fach-Zoomkamera Olympus SP-565 UZ ist ab Ende September 2008 erhältlich.

Ganz nah dran
Die Welt mit anderen Augen sehen – kein Problem mit dem 20fach-Weitwinkel-Zoom (26 – 520 mm*). Aufnahmen vom Rand des Fußball-feldes bringen den Fotografen mitten ins Geschehen. Werden zusätzlich das 5fach digitale Zoom und der optionale Telekonverter TCON-17 inklusive Konverter-Adapter CLA-10 verwendet, kann eine Brennweite von unglaublichen 4420 mm erreicht werden! Für verwacklungsfreie Bilder sorgen ein mechanischer und ein digitaler Bildstabilisator. Die 10-Mega¬pixel-Kamera SP-565 UZ ermöglicht auch Weitwinkelaufnahmen von weitläufigen Landschaften, Gruppen, Architektur oder Innenräumen. Und der Super-Makromodus mit einem Mindestaufnahmeabstand von nur 1 cm bringt kleine Dinge ganz groß raus.

Immer im richtigen Moment
Durch die Serienbildfunktion für bis zu 13,5 Aufnahmen pro Sekunde** geht garantiert kein Augenblick mehr verloren. Im praktischen Pre-Capture-Modus nimmt die Kamera bereits auf, bevor überhaupt ausgelöst wurde. Diese Technik steht nun auch für kurze Videos zur Verfügung. Zusätzlich zu den 25 Aufnahmeprogrammen, die die häufigsten Foto-Situationen abdecken, lassen sich bei der SP-565 UZ Aufnahmeparameter manuell einstellen: Mit den P/A/S/M Belichtungsmodi sind der fotografischen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Der TruePic III-Bildprozessor sorgt dabei immer für beste Resultate.

Weiterentwickelte Technologien für tolle Ergebnisse
Mit der erweiterten Gesichtserkennung werden bis zu 16 Personen in einem Bild optimal fokussiert und belichtet. Die ebenfalls integrierte Schattenaufhellung gleicht dunkle Teile im Bild aus und schafft so ein optimal belichtetes Bild. Aufnahmen bei wenig Licht gelingen durch höhere ISO-Werte und die BrightCapture Technologie. Letztere sorgt auch für ein helleres Bild auf dem 6,4-cm/2,5-Zoll-HyperCrystal-LCD.

Weitere Highlights
Für die perfekte Ausleuchtung gibt es gleich mehrere Möglichkeiten: Neben dem eingebauten Blitz können die optional erhältlichen kabellosen Blitzgeräte FL-50R und FL-36R verwendet werden. Die SP-565 UZ bietet verschiedene Speichermöglichkeiten: Zusätzlich zum internen Speicher und einer xD-Picture Card können Bilder – mit dem zum Lieferumfang gehörenden Adapter – auf einer microSD Card gesichert werden. Brillenträgern erleichtert die Dioptrien-Korrektur am Sucher das Fotografieren. Das Menü steht in 39 Sprachen zur Verfügung.

Mit einer Ausstattung, die jederzeit kreatives Fotografieren möglich macht, liefert die SP-565 UZ höchste Leistung zum attraktiven Preis. Erhältlich ist die Kamera ab Ende September 2008.

Die Olympus SP-565 UZ – Hauptmerkmale
•    20faches optisches Weitwinkel-Zoom (26 – 520 mm*),
5fach digitales Zoom
•    Dual Image Stabilisation: mechanischer Bildstabilisator +
hohe ISO-Werte
•    Serienbildfunktion mit bis zu 13,5 Bildern pro Sekunde**
•    Erweiterte Gesichtserkennung für bis zu 16 Personen
•    P/A/S/M Belichtungsmodi
•    25 Aufnahmeprogramme
•    10 Megapixel
•    6,4-cm/2,5-Zoll-HyperCrystal-LCD
•    Eingebauter Blitz und kabellose Blitzkontrolle
•    Videoaufnahmen mit Ton (bis zu einer VGA-Auflösung von
30 Bildern pro Sekunde)
•    Integrierte Panoramafunktion (mit xD-Picture Card)
•    Perfect Fix und Perfect Shot Preview
•    Kompatibel mit xD-Picture Card und microSD Card

Über den Autor