Olympus hat mit der FE-20 eine neue Kompaktkamera vorgestellt, die sich in erster Linie an Einsteiger richten soll, denn das 8-MPix-Modell soll mit einem besonders einfachen Bedienkonzept aufwarten. Die Kamera besitzt einen optischen 3x-Zoom und einen 2,5 Zoll großen Monitor.

Ab September soll es die 21,5 mm flache FE-20 zu einem Preis von 149 Euro geben.

 

 

 

Original Pressemeldung:

Die FE-20 von Olympus steht für ein einfaches Bedienkonzept zu einem attraktiven Preis. In dem kompakten 8-Megapixel-Body steckt eine leistungsstarke Optik mit 3fach-Zoom für tolle Bildergebnisse. Zusätzlich zum internen Speicher können Fotos auf einer xD-Picture Card oder mit dem zum Liefer¬umfang gehörenden Adapter auch auf microSD Cards abgelegt werden. Die neue FE-20 von Olympus gibt es ab September zum Preis von 149,00 € (UVP) in Silber und Schwarz.

Die Olympus FE-20 – der perfekte Einstieg in die digitale Fotografie zum attraktiven Preis. In dem nur 21,5 mm schlanken und kompakten Gehäuse stecken 8 Megapixel und ein 3fach optisches Zoom. Die integrierte Gesichtserkennung garantiert Bilder von Familie oder Freunden mit optimalen Fokus- und Belichtungseinstellungen. Und die Digital Image Stabilisation hilft mit ISO-Werten von bis zu 1000, Verwacklungen zu minimieren. Der 6,4 cm/2,5 Zoll große LCD-Monitor ermöglicht eine bequeme Wahl des Bildausschnitts und anschließende Betrachtung der Aufnahmen. Die schicke, leistungsstarke Kamera gibt es in Silber oder Schwarz.

Die FE-20 wurde nach dem Prinzip „One button, one function“ konzipiert. Ebenfalls integriert sind eine Hilfe-Funktion und ein multilinguales Menü. Um Aufnahmen abzuspeichern, ist der interne Speicher nur eine Möglichkeit. Außerdem lassen sich xD-Picture Cards und mit dem beiliegenden Adapter auch microSD Cards verwenden. Die ebenfalls im Lieferumfang enthaltene Olympus Master Software ist ideal für die Verwaltung und Bearbeitung der Aufnahmen auf dem PC.

Die neue FE-20 ist ab September erhältlich.

Die Olympus FE-20 – Hauptmerkmale
•    3fach optisches Zoom (36-108 mm*) im schlanken Gehäuse
•    8,0 Megapixel für Ausdrucke im Posterformat
•     „One button, one function“-Prinzip und integrierte Hilfe-Funktion für einfache Bedienung
•    Verwacklungsreduktion (Digital Image Stabilisation)
durch hohe ISO-Einstellung (mit bis zu ISO 1000)
•    6,4-cm/2,5-Zoll-LCD (154.000 Pixel)
•    Gesichtserkennung
•    Bright Capture Technologie
•    16 Aufnahmeprogramme
•    Videoaufnahmen mit Ton (in VGA Qualität mit 30fps)
•    Bis zu 39 Menüsprachen
•    Kompatibel mit xD-Picture Card und microSD Card
•    Software Olympus Master im Lieferumfang enthalten
 

Über den Autor