Olympus hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass in diesem Jahr gleich zwei Kameras mit den begehrten EISA-Awards ausgezeichnet wurden. Die E-3 wurde als beste „European Advanced Camera 2008-2009“ ausgezeichnet die µ1030sw als beste „European Ultra Compact Camera 2008-2009“.

 

 

Original Pressemeldung:

Olympus hat zwei der begehrten EISA Awards gewonnen: Die Auszeichnung für die beste „European Advanced Camera 2008-2009“ ging an die E-3 – das Flaggschiff des Olympus E-Systems. Beste „European Ultra Compact Camera 2008-2009“ wurde die wasserdichte und stoßfeste µ 1030 SW aus der µ-Tough Serie.
Olympus E-3: „European Advanced Camera 2008-2009“
Die EISA-Jury musste nicht nach Argumenten suchen, um die Olympus E-3 mit dem Award „European Advanced Camera 2008-2009“ auszuzeichnen. Es lag klar auf der Hand: „Das D-SLR Flaggschiff verfügt über eine sehr effektive Bildstabilisierung, Staubschutz und ein schwenkbares Display mit Live View Funktion, aber vor allem die Bildqualität und die einfache Bedienung sind äußerst beeindruckend“, so die EISA-Jury, die sich auch für das robuste und spritzwassergeschützte Gehäuse der Olympus E-3 begeistert hat. Zusammenfassend blieb den Juroren nur noch zu sagen: „Die Olympus E-3 ist perfekt für professionelle Anforderungen geeignet.“
Olympus µ 1030 SW: „European Ultra Compact Camera 2008-2009“
Wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 m, stoßfest aus bis zu 2 m Höhe, frostsicher bis -10°C und bruchsicher bis zu 100 kg Last, vereint die kompakte µ 1030 SW ein extrem robustes Design mit hoher Bildqualität. Beeindruckt von dieser einzigartigen Funktionsvielfalt, zeichnete EISA die Kamera mit dem Award „European Ultra Compact Camera 2008-2009“ aus. Die Kombination aus „guter fotografischer Leistung und materieller Beständigkeit“ überzeugte die Jury sofort. Neben den außergewöhnlichen Eigenschaften der µ 1030 SW gefielen EISA ebenso „die Präzision, die genaue Farbwiedergabe und die Tatsache, dass es die erste Kamera mit innen liegendem Zoom ist, deren Anfangsbrennweite 28 mm (äquivalent zu KB) beträgt“. Und es gab noch mehr Lob: „Wo andere kompakte Modelle den Himmel in der Regel überbelichtet hätten, liefert diese Kamera eine gute Bildqualität, auch bei schlechten Lichtverhältnissen und hohen Kontrasten“.
EISA
Die EISA (European Imaging & Sound Association) ist eine Vereinigung von rund 50 wichtigen Magazinen aus den Bereichen Audio, Video, Home und mobiles Entertainment sowie Fotografie aus 20 europäischen Ländern. Jedes Jahr zeichnet sie in Anerkennung der Leistungsmerkmale, Qualität und generellen Produktattraktivität die besten Neuerscheinungen aus.

Über den Autor