Neben der P-Serie hat auch die Coolpix S-Serie eine neue Speerspitze erhalten, die Coolpix S60. Die elegante Kompakte besitzt ein 3,5-Zoll-Touchscreen-Display, eine Auflösung von 10 MPix und einen 5x-Zoom. Verfügbar sein soll auch Nikons zweiter Neuling ab September – zu einem Preis von 349 Euro.

 

 

 

Original Pressemeldung:

Nikon präsentiert heute die COOLPIX S60, das neue Flaggschiff der
erfolgreichen COOLPIX-S-Serie. Das neue Modell zeichnet sich durch ein sehr elegantes, eigenständiges
Design, enorme Vielseitigkeit in der Ausstattung und ein außergewöhnliches Bedienkonzept aus.
Letzteres ist geprägt durch einen einzigartigen, 3,5 Zoll großen LCD-Touchscreen-Monitor, über den die
gesamten Kamerafunktionen bedient werden können. Dank 10 Megapixel Auflösung, hoher
ISO-Empfindlichkeit, einem NIKKOR-Objektiv mit 5-fach-Zoom und einem in die Kamera eingebauten
optischen Bildstabilisator wird eine hervorragende Bildqualität erreicht. Darüber hinaus bietet die
COOLPIX S60 fortschrittliche Funktionen wie Motivautomatik, verbesserten Porträt-Autofokus,
Lächeln-Auslöser, Blinzelwarnung, Zeitrafferclips, kamerainterne Überarbeitungsfunktionen und
HDMI-Ausgang. Die COOLPIX S60 richtet sich an designorientierte Benutzer, die Funktionsvielfalt lieben
und gegenüber neuen Technologien besonders aufgeschlossen sind.
Dazu Mark Pekelharing, Product Manager Consumer Products bei Nikon: »Die COOLPIX S60 ist die
perfekte Verbindung von Technologie und elegantem Design. Dank zahlreicher neuer Features und dem
großen Touchscreen ist diese Kamera besonders benutzerfreundlich. Zudem hat Nikon innovative
Spitzentechnologien integriert, die ursprünglich für unsere professionellen digitalen Spiegelreflexkameras
entwickelt wurden und für eine optimale Bildqualität sorgen. Wir sind zuversichtlich, dass die große
Farbauswahl beim Gehäuse all diejenigen überzeugen wird, die nach einer gelungenen Kombination von
Qualität und ansprechendem Äußeren suchen«.

Hohe Bildqualität
Dank einer effektiven Auflösung von 10 Megapixel und dem in die Kamera eingebauten optischen
Bildstabilisator entstehen mit der COOLPIX S60 Bilder in enorm hoher Qualität. Das NIKKOR-Objektiv der
Kamera verfügt über einen optischen 5-fach-Zoom mit einem Brennweitenbereich von 33 bis 165mm
(entsprechend Kleinbild) und Periskopobjektivtechnik von Nikon – so bleibt die Kamera flach und elegant,
ohne dass dies zu Lasten der Bildqualität geht. Der hochleistungsfähige Bildstabilisator (VR) mit
beweglichem Bildsensor gleicht Kameraverwacklungen aktiv aus, die sonst bei Freihandaufnahmen mit
langen Belichtungszeiten zu Verwacklungsunschärfen führen würden und erzielt auch bei Teleaufnahmen
mit optischem und digitalem Zoom scharfe Bilder. Die Kamera bietet des Weiteren eine
Empfindlichkeitseinstellung bis ISO 3.200. Diese erlaubt kürzere Belichtungszeiten und verhindert damit
wirksam Bewegungs- und Verwacklungsunschärfe bei schwierigen Lichtverhältnissen. Bei Aktivierung der
Funktion „Best-Shot-Selector“ nimmt die Kamera bis zu zehn Bilder in Folge auf und speichert automatisch
das schärfste Bild. Zudem ist die Kamera mit dem exklusiven Bildverarbeitungssystem EXPEED von
Nikon ausgestattet, das ursprünglich für unsere preisgekrönten digitalen Spiegelreflexkameras entwickelt
wurde. Das System sorgt dafür, dass die vom Bildsensor erfassten Daten mit hoher Geschwindigkeit und
größtmöglicher Präzision verarbeitet werden. Davon profitiert auch der extrem schnelle Porträt-Autofokus,
der bis zu 12 Gesichter gleichzeitig erfassen kann – unscharfe Porträtaufnahmen gehören damit endlich
der Vergangenheit an.

Touch and Shoot
Die COOLPIX S60 verfügt über ein sehr innovatives Bedienkonzept, nahezu alle Kamerafunktionen wie
Zoom, Programmauswahl oder Menüfunktionen können direkt und intuitiv über den großen
3,5-Zoll-Touchscreen-Monitor (Ansicht 4:3 oder 16:9) durch leichtes Berühren gesteuert werden. Dank
eines großen Betrachtungswinkels von ca. 160° ist das Monitorbild auch dann gut zu erkennen, wenn der
Betrachter schräg zur Kamera steht. Die Antireflexbeschichtung sorgt für zusätzlichen
Betrachtungskomfort. Dabei können die Bilder einfach mit dem Finger auf dem Monitor gescrollt werden.
Wer seine Bilder in einem größeren Format mit anderen gemeinsam betrachten möchte, ohne dabei
Kompromisse bei der Bildqualität zu machen, schließt die Kamera einfach über die integrierte
HDMI-Schnittstelle an einen HDTV-fähigen Fernseher an. Für noch bessere Aufnahmen verfügt die
COOLPIX S60 zudem über eine neue Motivautomatik, die automatisch das für die jeweilige Situation am
besten geeignete Motivprogramm auswählt.
Das perfekte Lächeln
Beim Fotografieren von Freunden oder Familienangehörigen können Sie sich auf den verbesserten
Porträt-Autofokus verlassen, der bis zu zwölf Gesichter im Bildfeld erkennt. So entstehen hervorragende
Porträtaufnahmen und scharfe Gruppenbilder, selbst wenn sich die Personen bewegen oder wenn bei
Gegenlicht oder hellem Sonnenschein fotografiert wird. Also auch bei Aufnahmesituationen, in denen
Gesichter leicht unter- bzw. überbelichtet werden. Bei Benutzung des „Lächeln-Modus“ löst die Kamera
immer dann aus, wenn sie ein Lächeln im Gesicht der zu fotografierenden Person erkennt. Und die
Blinzelwarnung meldet sich auf dem Monitor, wenn verschlossene Augen bei einer fotografierten Person
erkannt wurden. Der Fotograf hat somit die Möglichkeit, die Aufnahme erneut zu machen.
Mit den Filmsequenz- und Zeitrafferclip-Funktionen der Kamera können 30 Bilder pro Sekunde mit einer
Auflösung von bis zu 640 x 480 Pixel aufgenommen werden. 17 Motivprogramme – darunter Programme
für anspruchsvolle Aufnahmebedingungen wie Strand/Schnee, Sonnenuntergang, Dämmerung und
Feuerwerk – sorgen für perfekte Bilder auch in schwierigen Motivsituationen. Falls ein Bild nachbearbeitet
werden muss, stehen direkt in der Kamera zahlreiche Bildbearbeitungsfunktionen zur Verfügung, darunter
auch eine Sprachnotiz-Funktion.

Herausragendes Design
Mit Abmessungen von gerade mal 60 x 97 x 22 mm (H x B x T) und einem Gewicht von nur 145 Gramm ist
die schlanke und kompakte Nikon COOLPIX S60 der ideale Begleiter für unterwegs. Das qualitativ
hochwertige Gehäuse im stylischen Wave-Design besteht im vorderen Teil aus Aluminium. Mit seinen
geschwungenen Formen liegt es hervorragend in der Hand. Die Kamera ist in verschiedenen
Gehäusefarben erhältlich, sodass jeder die richtige Farbe für sich finden wird.
Im Lieferumfang der COOLPIX S60 sind ein Trageriemen, ein Akku mit Ladegerät, USB- und AV-Kabel,
ein Zeigestift für den Touchscreen, die COOLPIX-Software-Suite sowie 2 GB kostenloser Online-Speicher
bei »my Picturetown« von Nikon enthalten.
Verfügbarkeit und Preis
Die Nikon COOLPIX S60 ist voraussichtlich ab Ende September 2008 zu einer unverbindlichen
Preisempfehlung von 349,00 EUR im Handel erhältlich.

Über den Autor