Jobo hat mit dem Mirage L einen neuen 15-Zoll-Bilderrahmen in sein Programm aufgenommen. Während der Mirage L in ausgeschaltetem Zustand als Spiegel mit Echtglas-Front dient, verwandelt er sich in eingeschaltetem Zustand in einen digitalen Bilderrahmen mit einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten und einem Kontrast von 400:1. Neben einem Acryl-Standfuß wurde von Jobo auch eine Wandhalterung integriert.

 

Als interner Speicher steht 1 GB zur Verfügung, so sollen bis zu 4000 Bilder gespeichert werden können. Neben einer USB-Verbindung wurde auch ein Cardreader für alle wesentlichen Speicherkarten-Formate integriert. Um eine einfache Bedienung zu ermöglichen, legt der Hersteller auch eine Fernbedienung bei.

 

Angaben zu Preis und Verfügbarkeit machte Jobo bislang nicht.

 

Original Pressemeldung:

Der neue Mirage L aus dem Hause JOBO ist ein innovativer Verwandlungskünstler: in ausgeschaltetem Zustand ein eleganter Spiegel mit Echtglasfront, verwandelt sich der Mirage L per Tastendruck in einen hochwertigen digitalen Bilderrahmen! Das 15 Zoll große Photo Display mit abnehmbaren Acrylfuß und Wandhalterung sorgt für eine aufmerksamkeitsstarke und stilvolle Präsentation der schönsten Digitalphotos. Auf dem internen 1 GB-Speicher des Mirage L können bis zu 4.000 Bilder gespeichert werden.

Dank seines Acrylfußes und der Wandhalterung kann der Mirage L flexibel im Regal, auf dem Tisch oder an der Wand angebracht werden. Als Echtglasspiegel verleiht der Mirage L jedem Raum ein elegantes Ambiente und fügt sich stilvoll in die vorhandene Ausstattung ein. Wird der Mirage L eingeschaltet, offenbart er seine versteckte Qualität und verwandelt sich in einen hochwertigen digitalen Bilderrahmen, der keine Erinnerung mehr verloren gehen lässt. Der Mirage L lässt sich intuitiv über Tasten auf der Geräterückseite oder komfortabel über eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung steuern.

Einfach Speicherkarte in den entsprechenden Kartenslot des Mirage L stecken und schon lassen sich alle Bilder auf dem brillanten TFT-Display betrachten. Photos können wahlweise als Vollbild, als Miniatur oder in einer Diashow mit verschiedenen Übergangseffekten dargestellt werden. Der Mirage L ist mit CF, SD, MMC, MS, MS Pro sowie xD kompatibel und bietet darüber hinaus eine USB 2.0 High Speed Verbindung. Für eine besonders scharfe und kontrastreiche Darstellung sorgen die hohe Auflösung von 1024×768 Pixel sowie ein Kontrastverhältnis von 400:1. Darüber hinaus bietet der Mirage eine Kopier-, Lösch- und Drehfunktion sowie einen 4-fachen Zoom für die Darstellung besonderer Bilddetails. Außerdem lassen sich Kalender und Uhrzeit auf dem Display anzeigen.

 

Über den Autor