Viewsonic hat mit dem VLED221wm einen neuen 22-Zoll-Monitor im Portfolio, der als Besonderheit ein LED-Backlight besitzt. Dies ermöglicht dem Gerät eine 118-%-Abdeckung des NTSC-Farbraums – normale LCD-Displays decken laut Viewsonic nur bis zu 80% ab. Gerade bei farbkritischen Anwendungen soll der VLED221wm damit punkten können.

Wie für die 22-Zoll-Klasse üblich, besitzt Viewsonics Neuling eine native Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten, das Kontrastverhältnis soll 12.000:1 betragen. Die Reaktionszeit gibt Viewsonic mit flotten 5 ms an. Anschluss an einen PC oder Mac findet der Monitor mittels eines digitalen DVI-Anschlusses.

Der Viewsonic VLED221wm soll ab sofort zu einem Preis von 469 Euro verfügbar sein.

Über den Autor