Slik hat mit dem Pro 780DX ein neues Stativ vorgestellt, das sich bestens für den anspruchsvollen, professionellen Einsatz eigenen soll – so sollen in Kombination mit dem neuen Stativkopf SH-807E auch schwere Zoomobjektive bis hin zur Klasse 2,8/400 mm sicher stabilisiert werden können. Durch die „A.M.T.“-Legierung soll das Verhältnis aus Gewicht und Stabilität, beim 3,152 kg schweren Pro 780DX, um 40 Prozent besser ausfallen als bei vergleichbaren Modellen. Der neue Kopf SH-807E kommt mir zwei Schwenk- und Neigungseinstellgriffen daher, was die Handhabung erleichtern soll.

Das Set aus Slik Pro 780DX und SH-807E wechselt für 339 Euro den Besitzer.

Über den Autor