Nikon hat heute seinen Fotowettbewerb „Nikon Photo Contest International“ (NCPI) 2008-2009 eröffnet. Das Motto lautet in diesem Jahr „At the Heart of the Image“, was die Teilnehmer laut Nikon dazu auffordern soll, all das bildlich festzuhalten, was ihre Leidenschaft weckt. Wie gewohnt wird der Wettbewerb in zwei Kategorien aufgeteilt. Neben einer offenen Klasse gibt es eine zweite Kategorie, deren Thema „Mein Planet“ lautet. In dieser sollen unsere Umwelt oder andere Szenen des Alltags zum Thema gemacht werden.

Neben einem Hauptpreis und 54 weiteren Gewinnen wird es in diesem Jahr, anlässlich des 75. Geburtstags der Markt Nikkor, einen Sonderpreis für einen hervorragenden Wettbewerbsbeitrag geben. Für jeden Wettbewerbsteilnehmer spendet Nikon darüberhinaus zwei Euro an das Kinderhilfsprogramm „Right to Play“.

 

Wettbewerbsbeiträge können in der Zeit vom 1. September bis zum 30. November eingereicht werden. Genauere Informationen findet man auf der Website des Wettbewerbs.

 

Original Pressemeldung:

Nikon hat heute den Nikon Photo Contest International (NPCI) 2008-2009 eröffnet. Dieser äußerst populäre internationale Fotowettbewerb, bei dem im letzten Jahr über 16.000 Teilnehmer aus 135 Ländern mehr als 47.000 Bilder eingereicht hatten, findet bereits zum 32. Mal statt. In der Zeit vom 1. September bis zum 30. November 2008 werden die Wettbewerbsbeiträge angenommen, weitere Informationen dazu unter: www.nikon-is-different.com/NPCI2008.

„At the Heart of the Image“ lautet auch dieses mal wieder das Motto des Wettbewerbs. Mit diesem Slogan fordert das Unternehmen Nikon Fotografen auf, all das festzuhalten, was ihre Leidenschaft weckt sowie die Fülle und Vielfalt des menschlichen Lebens widerspiegelt.

Wie bereits in der Vergangenheit unterteilt sich der Fotowettbewerb in zwei Kategorien. In der Rubrik „Freies Thema“ können Fotografen ihren Vorstellungen freien Lauf lassen und jedes denkbare Bild einsenden. Die Beiträge für die Kategorie „Mein Planet“ sollen dagegen unsere Umwelt oder Szenen des Alltags zum Thema machen.

Profis und Amateure verbindet die Liebe zur Fotografie
Profi-Fotografen aus der ganzen Welt bilden die Jury und begutachten alle eingesandten Beiträge. Zum Anlass des 75. Geburtstags der Marke NIKKOR gibt es neben dem Hauptpreis und 54 weiteren Preisen einen Sonderpreis für einen hervorragenden Wettbewerbsbeitrag. Der NPCI steht weltweit allen offen, deren große Liebe die Fotografie ist – Amateuren ebenso wie professionellen Fotografen. Die Namen der Gewinner und ihre Arbeiten werden auf der Website zum Fotowettbewerb sowie auf Ausstellungen präsentiert und durch Pressemitteilungen bekannt gemacht.

Mit einer Spende von zwei Euro pro Teilnehmer am diesjährigen Fotowettbewerb setzt Nikon seine Unterstützung für das internationale humanitäre Kinderhilfsprogramm „Right to Play“ fort. „Right to Play“ bringt benachteiligten Kindern Sport- und Spielaktivitäten nahe, um auf diese Weise ihre Entwicklung und ihr Selbstvertrauen zu fördern und den Frieden zu festigen.

„Mit dem NPCI möchte Nikon Menschen auf der ganzen Welt dazu bringen, die Freude an der Fotografie zu entdecken, und andere an der kommunikativen Kraft von Bildern teilhaben zu lassen. Wir sind überzeugt, dass auch dieses Jahr alle Teilnehmer über sich hinauswachsen werden“, erklärt Martina Beckmann, Manager Communications and Marketing Services bei Nikon Europa. „Zudem hoffen wir, dass dieses Jahr noch mehr Fotografen teilnehmen, einerseits zum Wohl des Wettbewerbs, gleichzeitig aber auch um die Spenden an die Initiative „Right to Play“ weiter zu erhöhen.“

Weitere Details über die Teilnahmemodalitäten am NPCI und ein Teilnahmeformular finden Sie auf der Website www.nikon-is-different.com/NPCI2008

 

 

Über den Autor