Kodak hat mit den Modellen EasyShare W820 und W1020 zwei neue digitale Bilderrahmen in sein Programm aufgenommen, die über eine Funkanbindung verfügen. Vorteil der Wireless-Implementierung soll die direkte Verknüpfung mit Online-Bilderarchiven wie Flickr, FrameChannel und der Kodak Gallery sein. Beide Modelle verfügen über ein Display im 16:9-Format und besitzen einen 512 MB großen internen Speicher. Die Bedienung soll dank einer Touchscreen-Leiste besonders einfach sein. Um den Rahmen an den persönlichen Geschmack anzupassen, liegen zwei Rahmenblenden in den Farben Cranberry-Rot und Silber bei – optional sind weitere Farben verfügbar.

 

Der EasyShare W1020 mit einer Diagonalen von 10 Zoll soll für 269 Euro den Besitzer wechseln, der zwei Zoll kleinere W820 ist bereits für 229 Euro verfügbar.

Original Pressemeldung:

Mit den heute präsentierten Wireless Digitalen Bilderrahmen setzt Kodak neue Akzente bei der heimischen Anwendung digitaler Bilder. Die Bilderrahmen lassen sich drahtlos zu Online-Bildarchiven wie der Kodak Gallery, Flick und dem Online-Netzwerk FrameChannel, ein web-basierter Service von Frame-Media, verbinden. Die in den Größen 10 Zoll und 8 Zoll angebotenen Kodak Easyshare Wireless Digitale Bilderrahmen sind ab Anfang September 2008 im Handel verfügbar. Den EasyShare W1020 bietet Kodak zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 269 Euro (UVP) an. Der Kodak EasyShare W820 wird 229 Euro (UVP) kosten. Die Kodak EasyShare Software Digital Frame mit der Digital Display Software ist mit allen Kodak EasyShare Digitalen Bilderrahmen verfügbar und lässt sich kostenlos unter www.kodak.de herunterladen.

„Mit der konsequenten Fortführung unserer strategischen Partnerschaften ermöglichen wir den Anwendern neue Bildanwendungen ohne technologische Grenzen“, sagt John Blake, Kodak General Manager Digital Capture and Devices, Vice President von Kodak. „Die Kodak Beziehungen zu Pionieren von Online-Bildarchiven und Online-Plattformen erleichtern es Freunden und Familien mehr als je zuvor, unvergessliche Bilder zu teilen.“

Verbraucher profitieren von den Kodak Partnerschaften mit der Kodak Gallery, Flickr und FrameChannel

Flickr
Die Zusammenarbeit von Kodak und Flickr, weltweit führende Anbieter im Digital Imaging Markt, erlaubt es den Flickr-Mitgliedern, ihre Fotos mit Freunden und Familie drahtlos und bequem über den Digitalen Bilderrahmen zu teilen. Durch diese Partnerschaft mit Kodak können die Flickr-Mitglieder ihre eigenen digitalen Bilder sowie weitere interessante Fotos aus dem Netz auf den Kodak EasyShare Wireless Digitalen Bilderrahmen übertragen und anschauen.

FrameChannel
Durch die Anbindung an FrameChannel haben die Verbraucher Zugang zu einem Online-Portal mit mehr als 200 Kategorien und können die neuesten Nachrichten, Wetterberichte, Verkehrsnachrichten, Sportergebnisse und vieles mehr, mit nur einem Fingerdruck über die Kodak EasyShare Kabellose Digitale Bilderrahmen betrachten. Das Online-Portal FrameChannel ermöglicht den Zugang zu Bildern aus gängigen Online-Bildarchiven und Social-Networking-Webseiten.

Kodak Gallery
Die Kodak Gallery ist nach wie vor die fest fixierte, integrierte Online-Plattform für die  Kodak EasyShare Wireless Digitalen Bilderrahmen. Die kabellose Anbindung zur Kodak Gallery offeriert Verbrauchern die Möglichkeit, alle eigenen sowie „Meine Freunde“-Alben direkt auf dem digitalen Bilderrahmen anzuschauen. Zusätzlich wird der Nutzer mit der Kodak Picture-Mail-Funktion automatisch benachrichtigt, wenn ein anderes Mitglied der Kodak Gallery Bilder geschickt hat. Ist diese Option auf einem Kodak EasyShare Wireless Digitalen Bilderrahmen aktiviert, werden die Benutzer mit einer On-Frame-Nachricht informiert, dass neue Bilder angekommen sind. Darüber hinaus können Mitglieder über die Kodak Gallery ihre eignen Bilder von ihrem Rahmen direkt auf den Bilderrahmen von Freunden senden. Hierbei ist kein Computer erforderlich und genau wie bei Flickr und FrameChannel fallen keine Kosten für diesen Service an.

Funktionen der digitalen Bilderrahmen W820 und W1020
Die neuen Kodak EasyShare W820 und W1020 Wireless Digitalen Bilderrahmen öffnen ein Fenster zur Welt, das Freunde und Familie über die Kodak Gallery und Flickr miteinander verbindet. Die kabellose Verbindung bietet den Verbrauchern freien Zugang zu ihren Aufnahmen – ob auf einem Computer gespeichert oder auf einer Online-Plattform –. Die Verbindung zu den Online-Plattformen erlaubt aber auch den direkten Zugang zu den neuesten Nachrichten, Wetterberichten, Sportergebnissen und vielem mehr und das durch die einfache Eingabe per Fingerdruck auf der Touchscreen-Leiste (Quick Touch Leiste).

Funktionen im Überblick

  • Bilder in brillanten Farben und gestochen scharfe Details. Mit den Kodak Bilderrahmen lassen sich Bilder in HD-Qualität im Format 16:9 anzeigen. Die Kodak Farbtechnologie (Color Science Technologie) sogt für leuchtende Farben und natürlich wirkende Hauttöne.
  • Kabellose Übertragung aller Bilder und Videos von einem Computer auf den Bilderrahmen mit integrierter Wireless Fidelity (WiFi-Funktion).
  • Die benutzerfreundliche Touchscreen-Bedienungsleiste ermöglicht eine einfache manuelle Steuerung des digitalen Bilderrahmens.
  • Bis zu 4000 Lieblingsbilder können direkt auf dem 512 MB großen, internen Speicher des Bilderrahmens gespeichert werden. Mehr Kapazität lässt sich über Speicherkarten erreichen, für die zwei Speichersteckplätze zur Verfügung stehen. (Die tatsächliche Speicherkapazität ist abhängig von der Datengröße der jeweiligen Bilder.)
  • Zwei dekorative Rahmenblenden sind in den Farben Cranberry-Rot und Silber im Lieferumfang enthalten. Damit lassen sich die Kodak Digitalen Bilderrahmen individuell an die Wohnungseinrichtung und den persönlichen Stil anpassen. Optional erhältlich sind die Rahmenblenden in Mahagoni mit einer Gold-Mattierung, in Silber mit einer Blau-Mattierung, in Schwarz mit einer Champagner-Mattierung sowie in Espresso mit schwarzer Mattierung. Die Rahmenblenden lassen sich leicht auswechseln und an den Kodak Digitalen Bilderrahmen anbringen.
  • Videos lassen sich mit den Kodak Bilderrahmen ganz einfach abspielen und über die integrierten Lautsprecher mit den Lieblings-MP3-Songs untermalen. Damit werden Diashows von Digitalfotos und Videos zu einem besonderen Erlebnis.
  • Die Übertragung von Bildern vom PC zu einem Kodak EasyShare Digitalen Bilderrahmen ist dank der neuen Kodak EasyShare Digital Display Software problemlos möglich. Neben der Organisation und Bearbeitung von Bildern lassen sich mit dieser Software die liebsten Fotos und Diashows direkt vom PC auf den digitalen Bilderrahmen übertragen. Verbraucher richten mit der Digital Display Software ihren Digitalen Bilderrahmen schnell und einfach ein und können sich Fotos vom eigenen Computer, aus der Kodak Gallery, von Flickr und auch zusätzliche Internet-Inhalte herunterladen.

Über den Autor