Die Bildbearbeitungs-Software PhotoPlus ist ab sofort in der neuen Version X2 verfügbar. Neu ist unter anderem die Funktion, dass aus angewendeten Filtern und Effekten eigenständige Ebenen erzeugt werden können, was die Handhabung merklich erleichtern soll.

PhotoPlus X2 ist ab sofort zu einem Preis von 79,95 Euro verfügbar.

Original Pressemitteilung:

PhotoPlus, der Alleskönner unter den digitalen Bildbearbeitungsprogrammen, überzeugt in der brandneuen X2-Version mit noch professionellerem Werkzeug. Egal ob ambitionierter Hobbyanwender oder geübter Profi – PhotoPlus X2 bietet für Jeden das passende Element zur individuellen Gestaltung. Um Fotos noch gezielter bearbeiten zu können, erstellt PhotoPlus X2 aus den verwendeten Filtern und Effekten nun getrennte Ebenen über dem Originalbild. So ist Kombinieren und Vergleichen mehrerer Effekte problemlos möglich, und vor allem: Die originalen Bildinformationen bleiben vollständig erhalten!

Der Kreativität sind mit diesem Programm keine Grenzen gesetzt! Wie ein Fachmann arbeitet der Anwender mit verschiedenen Ebenen, Transparenzen und detaillierten Bildinformationen – professionell und schnell. Mit dem Makrorecorder können langwierige und immer wiederkehrende Arbeiten auf einen Knopfdruck verkürzt werden, während die Stapelverarbeitung die schnelle Manipulation zahlreicher Fotos auf einmal erlaubt.

Auch die Archivierung kommt in diesem leistungsstarken Bildbearbeitungspaket nicht zu kurz. Das enthaltene AlbumPlus SE Pro ist ein Tool zur komfortablen Verwaltung großer Fotosammlungen und bietet tolle Möglichkeiten, um Fotos in eigene Kategorien einzustufen, gezielt zu durchsuchen und die häufigsten Bildfehler mit wenigen Klicks zu beheben. Weiteres Extra: Das Bonusprogramm PanoramaPlus 3 vervollständigt das Softwarepaket und glänzt mit seiner Panorama-Funktion, die es spielend einfach ermöglicht, aus mehreren überlappenden Fotos zum Beispiel eindrucksvolle Landschaftsbilder zu erstellen.

Fazit: PhotoPlus X2 bietet für 79,99 Euro eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten – egal ob Anfänger oder Profi!

Über den Autor